Schattenblick → INFOPOOL → KINDERBLICK → VERANSTALTUNGEN


KONZERT/279: Lübeck - "Maschinenklänge - Klangmaschinen" am 5. März 2017


_T_H_E_A_T_E_R__L_Ü_B_E_C_K_

3. Kinderkonzert »Maschinenklänge - Klangmaschinen«

Ein Erlebnis- und Experimentierkonzert für Kinder ab 7 Jahren
Mit Johann von Rasselstein


Was ist Musik? Können Maschinen Musik machen? Ist das Orchester nicht auch eine riesige Klangmaschine? Klangbastler (auch Komponisten genannt) haben Maschinenmusiken erfunden: von Eisenbahnen, die über die Schienen rattern, von mechanischen Puppen, einer rasend schnellen Flugmaschine, vom lodernden Feuer in der Eisengießerei oder von einer musikalischen Schreibmaschine. Außerdem erfahren die Konzertbesucher, wie aus Holz, Blech, Luft und Pferdehaaren Klänge entstehen. Eine Klasse der Schule an der Wakenitz hat sich als Klangerfinder erprobt und ein eigenes Orchesterstück komponiert. Das Ergebnis werden die Schülerinnen und Schüler im Konzert präsentieren. Johann von Rasselstein, der musikalische Theatergeist, unternimmt eine musikalische Reise durch mehrere Jahrhunderte und zeigt, dass sich auch 256 Jahre alte Geister noch verlieben können: in Klänge, Rhythmen und auch Maschinen...

Mit freundlicher Unterstützung der Michael Haukohl-Stiftung

Aaron Copland (1900-1990) »John Henry«. Eine Eisenbahnballade für Orchester
Alexander Mossolow (1900-1973) »Die Eisengießerei«
John Adams (*1947) »Short Ride in a fast machine«
Leroy Anderson (1908-1975) »The Typewriter«
Jacques Offenbach (1819-1880) Arie der Olympia aus »Hoffmanns Erzählungen«
Johann Strauß (1825-1899) Perpetuum mobile

ML J.-M. Krüger Sopran K. Kühn Konzeption M. Schulze Johann von Rasselstein J. Merz

Konzert 05/03, 11.00 Uhr, Großes Haus

Kartentelefon 0451/399 600 Kartenkauf online www.theaterluebeck.de

*

Quelle:
Presseinformation vom Februar 2017
Theater Lübeck, Beckergrube 16, 23552 Lübeck
Pressestelle Julia Voije
Tel. 0451 / 70 88 -153, Fax 0451 / 70 88 -210
E-Mail: j.voije@theaterluebeck.de
Internet: www.theaterluebeck.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 17. Februar 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang