Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → FERNSEHPROGRAMME


TV - ORF2/1000: Woche vom 25.02. bis 03.03.2017


Fernsehen Österreich ORF2 – 09. Programmwoche vom 25.02. bis 03.03.2017


Samstag, 25. Februar 2017


06:00 Text Aktuell (75 Min.) (VPS: 06:00)


07:15 Wetter-Panorama (105 Min.) (VPS: 07:15)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Ein Schloss am Wörthersee (45 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Falsches Spiel mit Patrick
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Elke Berger – Uschi Glas
Leo Laxeneder – Helmut Fischer
Andre – Pierre Brice
Krista – Julia Kent
Patrick Riley – David Cassidy
Winfried Gasser – Otto Wanz

Regie: Otto W. Retzer

Ein Star kommt nach Velden. Patrick, ein gefragter Rocksänger, soll auf der Burgruine Finkenstein ein Konzert geben. Krista hat als Leiterin des Reisebüros die Verantwortung für Tour und Promotion übernommen. Doch Kramer entwickelt einen bösen Plan, um die Veranstaltung platzen zu lassen.


09:50 Die Bergretter (45 Min.) (AD, UT) (VPS: 09:50)
Die Hoffnung stirbt zuletzt (1)
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Andreas Marthaler – Martin Gruber
Franz Marthaler – Heinz Marecek
Emilie Hofer – Stefanie von Poser
Sarah Kraus – Stephanie Stumph
Peter Herbrechter – Michael König
Tobias Herbrechter – Markus Brandl
Joss – Florian Panzner

Regie: Felix Herzogenrath

Sarahs Bruder Joss geht gerne aufs Ganze. Nach einem halsbrecherischen Stunt in der Dachstein-Region kann ihn Andreas' Team mit Müh und Not aus einem Steilhang bergen. Dazu sind die Bergretter aber gezwungen, sich selbst in größte Gefahr zu bringen. Der Einsatz schwächt das Vertrauen in Andreas' Führungskraft. Die Kollegen werfen ihm vor, für den Bruder seiner Verlobten zu viel aufs Spiel gesetzt zu haben. Unbeeindruckt von dem Rummel um seine Person riskiert Joss jedoch weiter Kopf und Kragen.
(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)


10:35 Monaco 110 (45 Min.) (UT) (VPS: 10:35)
Frauenpower
Wh. v. Freitag


11:20 Live is life (90 Min.) (AD, UT) (VPS: 11:20)
Fernsehfilm Österreich / Deutschland, 2009
Wh. am 26.Februar, ORF2

Rollen und Darsteller:
Rocco – Jan Josef Liefers
Marina – Ursula Strauss
Sissi – Bibiana Zeller
Herr Klüger – Hans-Michael Rehberg
Josefine – Libgart Schwarz
Frau Glück – Petra Morzé
Viktor Hopf – Michael Schönborn
Kuno – Manuel Rubey
Degenhard Schagowetz – Joachim Fuchsberger

Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Uli Brée

Roccos letzte Chance auf Ruhm und Reichtum als Rock-Musiker scheint dahin. Der große Auftritt im Finale des Star-Wettbewerbs fällt aus. Strafersatzdienst im Altersheim ist angesagt. Doch nach einer langen Schrecksekunde stößt Rocco gerade bei den Oldies mit seiner Musik auf offene Ohren. Rebellion statt Depression lautet die neue Parole. "Rocco und die Herzschrittmacher" wollen es allen noch einmal zeigen.


12:50 Bilderbuch (10 Min.) (VPS: 12:50)
Salzwelten


13:00 ZIB (10 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:10 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 13:10)
Wh. v. Freitag


13:15 Winnetou I (100 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 13:15)
Abenteuerfilm Deutschland / Frankreich / Jugoslawien, 1963

Rollen und Darsteller:
Winnetou – Pierre Brice
Old Shatterhand – Lex Barker
Nscho-Tschi – Marie Versini
Santer – Mario Adorf
Sam Hawkins – Ralf Wolter
Belle – Dunja Rajter

Regie: Harald Reinl
Hinweis: Anl. d. 175. Geb. v. Karl May am 25.2.2017
(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)
('Winnetou II' am 4. März, ORF2)


14:55 Um Himmels Willen (45 Min.) (UT) (VPS: 14:55)
Erste große Liebe
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Hanna Jakobi – Janina Hartwig
Wolfgang Wöller – Fritz Wepper
Oberin Theodora – Nina Hoger
Felicitas Meier – Karin Gregorek
Agnes Schwandt – Emanuela von Frankenberg

Regie: Dennis Satin

Die 15-jährige Leah sucht Rat bei Schwester Hanna. Ihre Freundin Annika hat sich in einen viel älteren Mann verliebt, der Leahs Ansicht nach keinen guten Einfluss auf Annika ausübt. Alles dreht sich nur noch um ihn. Als Hanna dem gutaussehenden Holländer auf den Zahn fühlt, hat auch sie ein ungutes Gefühl. Sicherheitshalber bittet sie Wachtmeister Meier, Nachforschungen anzustellen. Indes steht der Verkauf des Klosters unmittelbar bevor, doch die Ordensschwestern mögen noch nicht so recht daran glauben.


15:40 Um Himmels Willen (50 Min.) (UT) (VPS: 15:40)
Superheld
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Hanna Jakobi – Janina Hartwig
Wolfgang Wöller – Fritz Wepper
Oberin Theodora – Nina Hoger
Felicitas Meier – Karin Gregorek
Agnes Schwandt – Emanuela von Frankenberg

Regie: Dennis Satin

Der Jungmediziner Dr. Schreiber ist Arzt mit Leib und Seele, manchmal weiß aber auch er nicht mehr weiter. Der 12-jährige Paul, einer seiner Patienten, leidet an Leukämie. Zwar stehen die Heilungschancen gut, trotzdem hat Paul der Lebensmut verlassen. Schreiber hofft auf Hannas seelsorgerische Hilfe. Aber noch eine andere große Baustelle hat Hanna zu stemmen. Zwar wurde das Kloster nun tatsächlich an die Gemeinde verkauft, mit Frau Labans Hilfe lässt Hanna aber nichts unversucht, um das Kloster zu retten.


16:30 Land und Leute (25 Min.) (VPS: 16:30)


16:55 Religionen der Welt (5 Min.) (VPS: 16:55)


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Bewusst gesund – Das Magazin (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)
Moderation: Ricarda Reinisch
Wh. am 27.Februar, ORF2

In BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN geben wir Anregung und Anleitung zum gesund werden und gesund bleiben.
Wichtige Erkenntnisse rund um Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut und zusammenhält bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Welt der Medizin, sind die Eckpfeiler unserer Sendung. BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN will informieren, kritisch hinterfragen aber auch motivieren und Freude aufs Leben machen.


17:30 Bürgeranwalt (45 Min.) (UT) (VPS: 17:30)
Wh. am 27.Februar, ORF2


18:15 Bingo (45 Min.) (VPS: 18:15)
Die Glücksspielshow – jede Woche ein Gewinn
Moderation: Marie Christine Giuliani


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Narrisch guat (105 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Folge 2
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Höhepunkte der Programme verschiedenster Faschingsgilden aus nahezu ganz Österreich Zweiter und letzter Teil


22:00 ZIB (10 Min.) (VPS: 22:00)


22:10 Der Bulle von Tölz – Klassentreffen (95 Min.) (UT) (VPS: 22:10)
Kriminalfilm Deutschland, 2003
Wh. am 26.Februar, ORF2

Rollen und Darsteller:
Benno Berghammer – Ottfried Fischer
Sabrina Lorenz – Katerina Jacob
Resi Berghammer – Ruth Drexel
Klara – Christine Ostermayer
Margarethe Oberklammer – Maria Sebaldt
Elfie – Brigitte Antonius
Rosemarie – Hilde Sochor
Barbara Lanz
Hilda – Enzi Fuchs

Regie: Wolfgang F. Henschel

Die Stimmung auf Resis 50-jährigem Klassentreffen wird durch die Anwesenheit der arroganten und hochtrabenden Margarethe Oberklammer getrübt. Wie schon zu Schulzeiten versteht es die Frau, ihre Geschlechtsgenossinnen mit ihren spitzen Bemerkungen vor Wut schäumen zu lassen. Am nächsten Tag wird Margarethe ermordet in ihrem Zimmer aufgefunden. Schockiert muss Benno feststellen, dass auch seine Mutter und ihre Freundinnen zu verdächtigen sind.


23:45 Gott schützt die Liebenden (90 Min.) (UT) (VPS: 23:45)
Fernsehfilm Deutschland, 2008
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Paul Holland – Peter Simonischek
Sybille Loredo – Iris Berben
Petra Wendt – Nina Proll
Günter Enders – Fritz von Friedl
Kommissar Kohut – Johannes Silberschneider
Walter Albertz – Joachim Paul Assböck

Regie: Carlo Rola

Die tägliche Konfrontation mit den finstersten Abgründen der menschlichen Seele hat Kriegsreporter Paul Holland zum unverbesserlichen Zyniker gemacht. Nur eine Sache hält ihn noch aufrecht: seine Liebe zu seiner Freundin Sybille. Als diese eines Tages plötzlich spurlos verschwindet, deutet alles auf eine Entführung hin – nur ein Motiv scheint es nicht zu geben. Verzweifelt macht sich Paul auf die Suche nach seiner Geliebten. Denn dass Sybille womöglich tot ist, will und kann er einfach nicht glauben.
Fesselnde Johannes Mario Simmel-Verfilmung um das ungewöhnliche Schicksal zweier Liebenden mit Iris Berben und Peter Simonischek: Was bleibt, wenn alle Stricke reißen?


01:15 Bond Of Silence – Der Mantel des Schweigens (85 Min.) (UT) (VPS: 01:14)
Bond Of Silence
True Story USA, 2010
(Zweikanalton: deutsch / englisch)

Rollen und Darsteller:
Katy McIntosh – Kim Raver
Det. Paul Jackson – Greg Grunberg
Ryan Aldridge – Charlie McDermott
Bob McIntosh – David Cubitt
Jordan – Haley Ramm

Regie: Peter Werner

Katy McIntosh lebt glücklich mit Kind und Kegel in einer idyllischen Kleinstadt. Als zu Silvester im Nachbarhaus eine Party unter Jugendlichen aus den Fugen zu geraten droht, will Katys couragierter Mann Bob einschreiten und bezahlt seine Tapferkeit mit dem Leben. Unter Alkoholeinfluss verletzen ihn einige Partygäste tödlich. Aus Angst vor einer Rufschädigung breitet sich im Ort über das Ereignis ein Mantel des Schweigens. Doch Katy lässt sich bei ihrer Suche nach der bitteren Wahrheit nicht beirren.


02:40 Gott schützt die Liebenden (90 Min.) (UT) (VPS: 02:45)
Fernsehfilm Deutschland, 2008
Wh. v. Samstag


04:10 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 04:15)
Wh. v. Samstag


04:15 – 06:00 Narrisch guat (105 Min.) (UT) (VPS: 04:20)
Folge 2
Wh. v. Samstag
 

*


Sonntag, 26. Februar 2017


06:00 Text Aktuell (75 Min.) (VPS: 06:00)


07:15 Wetter-Panorama (105 Min.) (VPS: 07:15)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


matinee
Zur OSCAR-Verleihung am 26.2.17
09:05 Orte der Kindheit (30 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Peter Simonischek
Dokumentation Österreich, 2014

Regie: Ute Gebhardt

Seine Kindheit verbrachte er im oststeirischen Markt Hartmannsdorf, die Mittelschulzeit im Internat in Sankt Paul im Lavanttal, wo er mehrfach im Schülertheater auftrat. Nach der Schule sollte Peter Simonischek – wie der Vater – Dentist werden. Heimlich meldete er sich an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Graz zur Schauspielausbildung an. Heute gehört er zu den Großen des deutschsprachigen Theaterraums. Mit Peter Schneeberger begibt sich der charismatische Künstler auf Spurensuche seiner Kindheitserinnerungen: seine Zeit als Ministrant, die Wanderungen mit dem Vater und die Sommerferien bei den Großtanten in Slowenien.


matinee
Zur OSCAR-Verleihung am 26.2.17
09:35 Frauen erobern Hollywood (55 Min.) (VPS: 09:35)
The Women Who Run Hollywood
Dokumentation Frankreich, 2016

Regie: Julia Kuperberg, Clara Kuperberg

Kaum jemand weiß, dass Hollywood in den 1910er und 20er Jahren weitgehend von Frauen als Filmemacherinnen dominiert wurde. Vor 1920 waren mehr weibliche Produzenten und Regisseure in führenden Positionen tätig als zu jeder anderen Zeit in der Filmgeschichte. Frauen wie Lois Weber, Mary Pickford, Frances Marion, Alice Guy Blaché und Dorothy Arzner prägten Hollywood vor dem großen Crash auf allen Ebenen. Umso überraschender ist es, dass erst 2010 mit Kathryn Bigelow die erste Frau mit einem OSCAR für die beste Regie gewürdigt wurde.


matinee
Zur OSCAR-Verleihung am 26.2.17
10:30 Filmrequisite – die Kunst der Illusion (30 Min.) (UT) (VPS: 10:30)
Dokumentation Österreich, 2016

Regie: Sandra Krieger

Österreichs größtes und umfangreichstes Requisitenlager befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Nordwestbahnhofs. Zwischen den verwaisten Gleisen erstreckt sich auf 3500 Quadratmetern dieses Archiv der Illusion. Der Fundus hat eine lange Vorgeschichte. Bereits in den 1980er Jahren haben die Mitglieder, allesamt in der Filmausstattung tätig, begonnen, Requisiten zu sammeln. Bald reichte aber die Lagerkapazität nicht mehr aus. So wurde 2005 ein Verein gegründet und die persönlichen Sammlungen einiger der erfahrensten Ausstatter Österreichs zusammengelegt. Auf die gesammelten Schätze greifen nationale und internationale Filmproduktionen zurück. Jetzt soll das Requisitenlager am Wiener Nordbahnhof einem Wohnbauprojekt weichen – wo man eine neue Bleibe finden wird ist ungewiss.


11:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 11:00)


11:05 Europastudio (55 Min.) (VPS: 11:05)


12:00 Hohes Haus (30 Min.) (VPS: 12:00)


12:30 Orientierung (30 Min.) (UT) (VPS: 12:30)


13:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:05 Panorama (25 Min.) (UT) (VPS: 13:05)


13:30 Heimat Fremde Heimat (30 Min.) (UT) (VPS: 13:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

St. B LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr
St. K LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr
St. ST LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr


14:00 Seitenblicke Weekend (15 Min.) (VPS: 14:00)
In der Wochenzusammenfassung der Seitenblicke-Redaktion sehen Sie nochmals die besten Beiträge der Vorwoche.


14:15 Rosamunde Pilcher: Das Haus an der Küste (90 Min.) (UT) (VPS: 14:15)
Romanze Deutschland, 1996

Rollen und Darsteller:
Veronica – Maria Furtwängler
Marcus – Gerhart Lippert
Nicholas – Michael Hinz
Frank – Hans Schenker
Debra – Ute Willing

Regie: Dieter Kehler

Nicholas Breen, seine Frau Veronica und ihre beiden Kinder erben ein wunderschönes Haus an der Küste Cornwalls. Beim Umzug verunglückt Nicholas tödlich. Veronica wird nun mehr denn je von ihrem Jugendfreund Frank umworben. Die attraktive Witwe fühlt sich jedoch zu dem geheimnisvollen Mathematikprofessor Marcus Rydal hingezogen. Die erwachende Romanze hat aber noch einige Prüfungen zu bestehen.


15:45 Brieflos Show (30 Min.) (VPS: 15:45)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2
Das schnelle Geld bei Peter Rapp!
Am Rad drehen, viel Geld und schöne Preise gewinnen.


16:15 Fußball Bundesliga live 23. Runde: SKN St.Pölten – Puntigamer Sturm Graz (10 Min.) (VPS: 16:15)
Der Countdown
live


16:25 Fußball Bundesliga live 23. Runde: SKN St.Pölten – Puntigamer Sturm Graz (50 Min.) (AD) (VPS: 16:25)
Das Spiel
live aus St.Pölten
Moderation: Christian Diendorfer
Analyse: Didi Kühbauer
Kommentator: Dietmar Wolff

In der Pause
17:15 ZIB (70 Min.) (VPS: 17:00)


18:25 Österreich-Bild aus dem Landesstudio Oberösterreich (35 Min.) (UT) (VPS: 18:25)
Vom Aussterben bedroht – Der Beruf des Landarztes
Gestaltung: Johannes Reitter (Kamera)

Den Arztkoffer immer Griffbereit, rund um die Uhr erreichbar, bei jeder Witterung unterwegs zu Notfällen: Der Beruf des Landarztes, wie ihn Walter Titze in Unterach am Attersee ausübt, hat auch in Zeiten von Internet und Smartphone nichts von seinen Extremen eingebüßt. Romantische Vorstellungen verbinden aber immer weniger Mediziner damit. Während schon von einem aussterbenden Beruf gesprochen wird und viele "Landbader" alten Schlages demnächst in Pension gehen werden, zeigen nachfolgende Generationen, wie sich diese Arbeit mit Familie und Privatleben kombinieren lässt. Die Landärzte der Zukunft scharren an der neuen Medizinischen Fakultät der Linzer Johannes Kepler Universität schon in den Startlöchern. Und der für seine Feldforschungen über Huren, Wilderer und Vagabunden bekannte Professor Roland Girtler, selbst Kind eines Landarzt-Ehepaares, begibt sich in diesem "Österreich-Bild" aus dem ORF Landesstudio Oberösterreich auf die Spuren der "alten Landärzte".


19:00 Bundesland heute (16 Min.) (VPS: 19:00)


19:16 Wetter aus dem Bundesland (1 Min.) (VPS: 19:00)


19:17 Lotto 6 aus 45 mit Joker (13 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 19:17)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
20:15 Tatort (95 Min.) (AD, UT) (VPS: 20:15)
Babbeldasch
Fernsehkrimi Deutschland, 2017
Wh. am 27.Februar, ORF2

Rollen und Darsteller:
Lena Odenthal – Ulrike Folkerts
Mario Kopper – Andreas Hoppe
Johanna Stern – Lisa Bitter
Frau Keller – Annalena Schmidt
Becker – Peter Espeloer
Sophie Fetter – Marie-Luise Mott
Sascha – André Assanoff
Sarah Fetter – Petra Mott

Regie: Axel Ranisch
Roman: Sönke Andresen

Die Gründerin des Ludwigshafeners Theaters, Sophie Fetter, stirbt während einer Vorstellung an einem allergischen Schock. Johanna Stern übernimmt die Ermittlungen und muss die Frage klären, ob Sophie mit Absicht getötet wurde, während ihre Kollegin Lena Odenthal eigentlich Überstunden abfeiern soll. Lena war bei dieser Vorstellung jedoch im Theater und nutzt die Gelegenheit, um inkognito hinter die Kulissen zu schauen. Unter den Theaterleuten gibt es Trauer und Bestürzung, alte Feindschaften und neue Hoffnungen. Immer hatte Sophie alles zusammengehalten, doch auch nach ihrem Tod mischt sie mit, denn sie erscheint Lena im Traum und verlangt von ihr, ihren Mörder zu finden.


21:50 ZIB (10 Min.) (VPS: 21:50)


22:00 IM ZENTRUM (65 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


dok.film
Zum 85. GT von Miriam Makeba am 4.3.
23:05 Mama Afrika (90 Min.) (UT) (VPS: 23:05)
Dokumentarfilm Deutschland / Südafrika, 2010

Regie: Mika Kaurismäki

Im November 2008 brach die bekannte südafrikanische Sängerin Miriam Makeba nach einem Konzert im italienischen Volturno tot zusammen. Sie war 76 Jahre alt. Makeba war die erste südafrikanische schwarze Sängerin, die es zu internationalem Ruhm brachte. Sie sang gemeinsam mit Größen wie Harry Belafonte, Nina Simone und Dizzy Gillespie, sie sang vor politischen Idolen wie J.F. Kennedy oder Nelson Mandela. Sie verband in ihren Liedern Melodien aus den Townships mit Jazzelementen. Der Dokumentarfilm erzählt das außerordentliche Leben dieser großartigen Sängerin.


00:35 Der Bulle von Tölz – Klassentreffen (90 Min.) (UT) (VPS: 00:35)
Kriminalfilm Deutschland, 2003
Wh. v. Samstag


02:05 Live is life (95 Min.) (AD, UT) (VPS: 02:05)
Fernsehfilm Österreich / Deutschland, 2009
Wh. v. Samstag


03:40 Heimat Fremde Heimat (30 Min.) (UT) (VPS: 03:40)
Wh. v. Sonntag


04:10 Dobar dan Hrvati (30 Min.) (VPS: 04:10)
Wh. v. Sonntag


04:40 Dober dan Koroska (50 Min.) (VPS: 04:40)
Wh. v. Sonntag


05:30 Brieflos Show (25 Min.) (VPS: 05:30)
Wh. v. Sonntag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Sonntag
 

*


Montag, 27. Februar 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Frastanz in Vorarlberg


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Frastanz in Vorarlberg


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Frastanz in Vorarlberg


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Frastanz in Vorarlberg


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Frastanz in Vorarlberg


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Frastanz in Vorarlberg


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht – Die Kochshow mit Andi & Alex (25 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Wh. v. Freitag


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Ein unschlagbares Team
Fernsehserie Österreich, 2002
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Carla Prinz – Konstanze Breitebner
Max Prinz – Stefano Bernardin
Alexander Pichler – Manfred Stücklschwaiger
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Anna Kofler – Lotte Ledl
Lukas – Andreas Ban
Sebastian Frank – Christian Pogats
Agnes – Johanna C. Hohloch
Maria Weber – Marianne Mendt

Regie: Christa Mühl
Roman: Rochus Bassauer

Anna möchte mit Schimek kegeln gehen, doch Schimek verweigert strikt jede sportliche Betätigung. Maria Weber und die Damen des Kegelvereins "Concordia" bringen Schimeks Meinung jedoch bald ins Wanken. Da der Rückweg versperrt ist, müssen Felix und Max eine Nacht am Berg verbringen. Während die beiden ein Gespräch von Vater zu Sohn führen, entdecken Ruth und Alexander, dass sie weit mehr verbindet als die Einrichtung des Hauses.


10:15 Paul Kemp – Alles kein Problem (50 Min.) (AD, UT) (VPS: 10:15)
Toleranz
Fernsehserie Österreich, 2013
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Paul Kemp – Harald Krassnitzer
Ella Kemp – Katja Weitzenböck
Tim Kemp – Pascal Giefing
Brigitte Mitlehner – Michou Friesz
Lisa – Judith Rosmair
Luis Kemp – Johannes Zeiler
Christian Feld – Michael Dangl
Franziska Kemp – Erika Mottl
Henriette Springer – Simon Schwarz
Direktor Lainer – Rainer Egger
Dr. Martin – Gabriel Barylli
Mark Braun – Alexander Lutz
Rudi Schober – Gerhard Liebmann
Elisabeth Riedl-Hohenberger – Silvia Fenz

Regie: Sabine Derflinger
Roman: Uli Brée, Klaus Pieber

Heinrich hieß Tims Klassenvorstand noch vor den Ferien. Als Henriette kam Prof. Sprenger ins neue Schuljahr. Direktor Lainer sucht Paul Kemp auf und ersucht ihn um Vermittlung im schwelenden Konflikt. Besonders der Elternvereinsobmann Dr. Martin hat sich die Entfernung von Henriette von der Schule zum Ziel gesetzt. Paul arbeitet auf deren Verbleib hin. Zufällig ist Dr. Martin der Direktor jener Bank, bei der Pauls Schulden zu unbewältigbarer Höhe aufgelaufen sind. Er bietet Paul die Tilgung des Kredites an, falls er seine Gesinnung wandelt und für Henriettes Entfernung eintritt. Paul ist empört. Empört ist auch Luis, dass ihn seine Mutter intensiv zur Heirat mit Lisa drängt. Ihn haben die vorsichtigen Hinweise auf Lisas psychischer Labilität durch Paul und Ella nachhaltig irritiert. Endlich gesteht Ella Paul ihre Schwangerschaft. Seine Reaktion überrascht sie.


11:05 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 11:05)
Folge 2638
Wh. v. Freitag


11:55 Bewusst gesund – Das Magazin (20 Min.) (UT) (VPS: 11:55)
Wh. v. Samstag


12:15 Bürgeranwalt (45 Min.) (UT) (VPS: 12:15)
Wh. v. Samstag


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (UT) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Heute Montag – Vegetarisches mit den Starköchen Konstantin Filippou und Paul Ivic
Konstantin Filippou: Seeteufelroulade
Paul Ivic: Crepe Suzette


14:25 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 14:24)
Wh. v. Sonntag


14:30 Grand Hotel (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Herzog aus Not
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: David Pinillos

Andrés betrinkt sich aus Liebeskummer. Als ihm Belén dann noch auf den Kopf zusagt, dass sie ihn in der Hand hat, verliert Andrés vollends die Beherrschung und attackiert sie vor Zeugen. Tags darauf erwacht er blutüberströmt an einem Bach und Belén ist verschwunden. Hilfesuchend wendet sich Andrés an Julio. Um seine Frau zufriedenzustellen, behauptet Alfredo, der König habe ihn zum Herzog ernannt. Laura will, dass sich Javier endlich Arbeit sucht. Indes verdichten sich die Hinweise, Diego habe eine falsche Identität angenommen.


15:15 Grand Hotel (45 Min.) (UT) (VPS: 15:15)
Das geheimnisvolle Ei
Telenovela
Wh. am 28.Februar, ORF2

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: David Pinillos

Im Hotel findet eine Versteigerung für Waisenkinder statt. Interessiert beobachten Julio, Alicia und Maite, wie eine geheimnisvolle Spieluhr dabei einen neuen Besitzer erhält. Unter vier Augen gibt sich Diego der Käuferin heimlich zu erkennen. Indes scheint sich Javiers gemütliches Leben im Grand Hotel dem Ende zuzuneigen. Laura will, dass er für seinen Unterhalt selbst aufkommt und hat ihm einen Job fernab von Mutters Schoß besorgt. Entgegen Javiers Erwartungen zeigt sich Doña Teresa angenehm überrascht.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Wie werde ich ihn wieder los?

Wenn sich der Prinz leider als Frosch entpuppt, der vermeintlich Mister Right sich eindeutig als der Falsche herausstellt, und der glühende Verehrer sich dann auch noch als hartnäckiger Belagerer erweist, dann stellt sich die Frage, wie man sich seiner entledigen kann, mit einem eindeutigen "Auf-nimmer-Wiedersehen"?


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Die Faschings-Millionenshow (105 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Moderation: Armin Assinger

Im "Faschingsspecial" haben diesmal zehn Kandidaten die Chance auf das große Geld! Diesmal treten alle verkleidet auf und hoffen, möglichst viel Geld erspielen zu können.


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:30 Kulturmontag mit OSCAR 2017 (45 Min.) (UT) (VPS: 22:30)


Kulturmontag
Zur OSCAR-Verleihung am 26.2.17
23:15 And the OSCAR goes to … (95 Min.) (UT) (VPS: 23:15)
Dokumentarfilm USA, 2014

Ein amüsanter Dokumentarfilm über die glanzvolle Geschichte der "Academy Awards" vor und hinter den Kulissen der Preisverleihung.
Unter der Regie der "OSCAR"-preisgekrönten Regisseure Rob Epstein und Jeffrey Friedman erzählen unter anderem Weltstars wie George Clooney (Syriana), Dame Helen Mirren (The Queen), Benicio Del Toro (Traffic), Whoopi Goldberg (Ghost), Tom Hanks (Philadelphia, Forrest Gump), Jennifer Hudson (Dreamgirls), Sir Ben Kingsley (Gandhi), Annette Bening (American Beauty), Ellen Burstyn (Alice Doesn't Live Here Anymore) und Cher (Moonstruck) was sie empfunden haben, als sie die begehrte Goldstatue plötzlich in der Hand hielten.


00:50 Tatort (90 Min.) (AD, UT) (VPS: 00:50)
Babbeldasch
Wh. v. Sonntag


02:20 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 02:19)
Ein unschlagbares Team
Wh. v. Montag


03:05 Paul Kemp – Alles kein Problem (45 Min.) (AD, UT) (VPS: 03:04)
Toleranz
Wh. v. Montag


03:50 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 03:50)
Wh. v. Montag


04:15 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Wh. v. Montag


05:35 heute konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Montag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Montag
 

*


Dienstag, 28. Februar 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Schwarzach in Vorarlberg


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Schwarzach in Vorarlberg


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Schwarzach in Vorarlberg


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Schwarzach in Vorarlberg


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Schwarzach in Vorarlberg


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Schwarzach in Vorarlberg


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Wh. v. Montag


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Junge Liebe
Fernsehserie Österreich, 2002

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Carla Prinz – Konstanze Breitebner
Vinzenz Strobel – Heinz Trixner
Max Prinz – Stefano Bernardin
Alexander Pichler – Manfred Stücklschwaiger
Sepp Thallinger – Florentin Groll
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Lukas – Andreas Ban
Agnes – Johanna C. Hohloch
Siggi Winter – Siegfried Rauch

Regie: Christa Mühl
Roman: Susan Pike (nach einer Idee von Rochus Bassauer)
Idee: Rochus Bassauer

Die aufkeimende Verliebtheit zwischen Martin und Christiane wird durch einen peinlichen Liebesbrief von Martins ewig jugendlichem Großvater Siggi jäh unterbrochen. Carla versucht, Felix zu becircen. Sie hat sich in die Idee einer gemeinsamen Zukunft mit Felix und Max verliebt. Alexander bringt Ruths Gefühlsleben ordentlich durcheinander.


10:15 Paul Kemp – Alles kein Problem (50 Min.) (AD, UT) (VPS: 10:15)
Späte Rache

Rollen und Darsteller:
Paul Kemp – Harald Krassnitzer
Ella Kemp – Katja Weitzenböck
Tim Kemp – Pascal Giefing
Brigitte Mitlehner – Michou Friesz
Lisa – Judith Rosmair
Luis Kemp – Johannes Zeiler
Christian Feld – Michael Dangl
Hermann Genz – Nikolaus Paryla
Herta Gross – Ernie Mangold
Andrea Wanek – Susa Juhasz
Karl Gross – Martin Zauner
Rudi Schober – Gerhard Liebmann
Richter Hoffer – Michael Schönborn

Regie: Sabine Derflinger
Roman: Uli Brée, Klaus Pieber
(Fernsehserie, AUT 2013

Richter Hoffer möchte die Anklage der Altenpflegerin Andrea Wanek verhindern und ersucht Paul um Unterstützung. Die Frau soll ihre Patientin bestohlen haben, verweigert aber jede Aussage um sich zu verteidigen. Paul und Ella finden heraus, dass in diesem Fall etwas ganz anderes dahinter steckt, dass der Diebstahl von der alten Frau nur vorgeschoben wurde, und Pflegerin und Patientin ein tragisches Geheimnis verbindet, das Jahrzehnte bis in die Kindheit von Andrea Wanek zurück reicht. Die Hochzeit von Pauls Mutter und Hermann steht knapp bevor. Hermann wird zunehmend von Zweifeln geplagt, dass er das alles durchsteht und auch moralische Bedenken gegenüber seiner verstorbenen ersten Frau quälen ihn. Als Luis mit Blumen vor Lisas Türe steht, bemerkt er, dass offenbar sein Bruder Paul auch Lisa besuchen kommt. Versteckt beobachtet er, wie Lisa im Negligé öffnet und Paul einlässt.


11:05 Grand Hotel (45 Min.) (UT) (VPS: 11:05)
Das geheimnisvolle Ei
Wh. v. Montag


11:50 Am Schauplatz (50 Min.) (UT) (VPS: 11:50)
Favoritens Krisenkinder

Keinen Job, keine Ausbildung, keine Perspektive. Seit 60 Jahren waren nicht mehr so viele Menschen arbeitslos wie heute. In Wien haben über 23.000 Jugendliche unter 25 Jahren keinen Job. Besonders dramatisch ist die Situation in den Wiener Randbezirken wie in Favoriten. Die Wirtschaftskrise hat eine ganze Generation hervorgebracht, die kaum etwas zu verlieren hat. "Man sitzt zu Hause, geht in AMS Kurse, schläft, trifft sich im Park", erzählt der 17jährige Patrick: "Manchmal will man eine Bewerbung schreiben, aber dann rufen Freunde an und sagen, komm vorbei!' Und am nächsten Tag ist es wieder dasselbe." Sein bester Freund ist der türkischstämmige Batuhan. Beide sind seit zwei Jahren arbeitslos. Wie viele Altersgenossen verbringen sie ihre Zeit in Parks und Fußgängerzonen. Das Leben dort sei mitunter hart. "Man muss zu einer Gruppe gehören. Alleine hat man keine Chance", erzählen sie uns. Fast jeder kennt jemanden, der schon einmal verprügelt wurde. Oder bestohlen. "Die Jugendlichen leben in einer Gesellschaft, in der viele Dinge für andere möglich sind, aber für sie nicht, weil sie kein Geld haben", sagt die Leiterin des Jugendzentrums im Arthaberpark. "Und dann kommen sie auf Ideen, wie sie sich Geld anders beschaffen können." Das größte Problem aber ist ein scheinbar banales. Je länger die Jugendlichen arbeitslos sind, desto schwieriger wird es, wieder ins normale Leben einzusteigen. "Sie haben verlernt, in der Früh aufzustehen, Termine einzuhalten, wie man ein gepflegtes Gespräch führt", erzählt der Trainer der Einrichtung "Spacelab". Hier versucht man, sie wieder an die Arbeitswelt heranzuführen. "Wenn du 18 bist, denkst du dir dann, ich hab noch immer keinen Job. Ich hab mein Leben verschissen und das treibt dich dann an", sagt Patrick, der sich jetzt mit aller Kraft wieder in ein geregeltes Arbeitsleben kämpfen will. Am Schauplatz-Reporterin Kim Kadlec hat ihn und andere Jugendliche dabei begleitet.


12:40 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 12:40)


12:45 Wetterschau (15 Min.) (VPS: 12:45)


13:00 ZIB (15 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:15 Das Steirerland im Narreng'wand – Graz schön komisch (70 Min.) (VPS: 13:15)
Live aus Graz

Der größte Narrenumzug Österreichs geht am Faschingdienstag in der Grazer Innenstadt über die Bühne. Der ORF Steiermark überträgt die Grazer Faschingsparade unter dem Titel "Das Steirerland im Narreng'wand. Graz schön komisch" live vom Hauptplatz in Graz. Einzigartig dekorierte Wagen, bunte Masken, kreative Kostüme und viele, viele Närrinnen und Narren prägen beim Grazer Faschingsumzug der Kleinen Zeitung wieder das Straßenbild der Innenstadt. Die Moderatoren sind: Sigrid Maurer, Erich Fuchs und Oliver Zeisberger. Regie führt: Helmut Gürtl


14:25 Grand Hotel (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Schach
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: Silvia Quer

Andrés' Familie wird zum Gespött der Stadt, nachdem er sich öffentlich zum Mord an seiner Frau bekannt hat. Kommissar Ayala will jedoch erst den Wahrheitsgehalt von Andrés' Behauptung prüfen, ehe er den Fall abschließt. So gibt es immer noch keine Spur von Beléns Leiche. Während Maite, Alicia und Julio ein weiteres Puzzleteil bei ihrer Suche nach Diegos geheimgehaltener Vergangenheit entschlüsseln, beobachtet ein Unbekannter, wie Diego im Wald ein Grab für seine ermordete Mutter aushebt.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (UT) (VPS: 15:10)
Folge 2639
Telenovela
Wh. am 01.Mrz, ORF2

Rollen und Darsteller:
Clara – Jeannine Michèle Wacker
Adrian – Max Alberti
Desirée – Louisa von Spies
Charlotte – Mona Seefried
Michael – Erich Altenkopf
Melli – Bojana Golenac
Beatrice – Isabella Hübner
David – Michael N. Kühl

Regie: Kerstin Krause, Alexander Wiedl

Unverhofft bietet sich Nils und Natascha eine ideale Gelegenheit, ihre heimliche Affäre fortzusetzen. In Werners Auftrag sollen sie in der Romantikhütte gemeinsam auf einen Handwerker warten. Alfons nimmt sich Gerti zur Brust, als diese ihrer Tochter einen Floh ins Ohr setzt, der sich so leicht nicht wieder ausbügeln lässt. Indes versucht Adrian herauszufinden, welche Rolle Desirée bei einer hinterhältigen Intrige ihres Bruders gegen Oskar gespielt hat. Ohne Umschweife stellt er seine Frau zur Rede.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Karlichs Faschingskabarett 2017

Zum Höhepunkt des närrischen Treibens bietet die Barbara Karlich Show am heurigen Faschingsdienstag einen Mix aus Musik, Kabarett und Satire. Zu Barbaras höchst unterhaltsamen Gästen zählen neben Peter Lodynski und Gerhard Ernst mit Norbert Schneider und Gerald Pichowetz auch ein zukünftiger und ein ehemaliger Dancing Star.


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (UT) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (UT) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Villacher Fasching 2017 (135 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2
Die Höhepunkte des diesjährigen Programms der Villacher Faschingsgilde


22:30 ZIB 2 (25 Min.) (UT) (VPS: 22:00)


22:55 Euromillionen (10 Min.) (VPS: 22:55)
Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.


23:05 Die Supernasen (80 Min.) (UT) (VPS: 23:05)
Komödie Deutschland, 1983

Rollen und Darsteller:
Mike – Mike Krüger
Tommy – Thomas Gottschalk
Sasse – Gert Haucke
Frau Sasse – Liane Hielscher
Lucy – Susann Winter

Regie: Dieter Pröttel

In der Detektei Colombo haben der arbeitslose Maskenbildner Tommy und der Student Mike eine neue Einnahmequelle entdeckt. Schon bald dürfen sie ihre kriminalistischen Supernasen unter Beweis stellen. Eine Direktorengattin soll im Auftrag ihres Mannes während des Kuraufenthaltes beschattet werden, um ihr ein Schäferstündchen nachzuweisen.


00:25 Ein Schloss am Wörthersee – Sommerkapriolen (90 Min.) (UT) (VPS: 00:25)
Komödie Deutschland, 1993

Rollen und Darsteller:
Elke – Uschi Glas
Axel – Udo Jürgens
Josip – Otto W. Retzer
Malec – Adi Peichl
Barbara Baroni – Cosima von Borsody

Regie: Otto W. Retzer

Elke Berger hat die Wiedereröffnung des Schlosshotels auf das kommende Jahr verschoben - sehr zum Leidwesen ihrer Hausdiener Josip und Malec. Die zwei strotzen zwar nicht vor Arbeitswillen, verzichten aber nur ungern auf ihr Einkommen. Um sich diese Geldquelle zu erschließen, nehmen sie den Betrieb auf eigene Faust auf. Während die Neo-Hoteliers mit den Tücken ihres Berufs kämpfen, macht sich Komponist Axel auf den Weg nach Velden. Beim Pokern hat er 50 Prozent des Schlosshotels gewonnen.


01:55 Villacher Fasching 2017 (140 Min.) (UT) (VPS: 01:55)
Wh. v. Dienstag


04:15 heute österreich (20 Min.) (UT) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (UT) (VPS: 04:35)
Wh. v. Dienstag


05:35 heute konkret (20 Min.) (UT) (VPS: 05:35)
Wh. v. Dienstag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Dienstag
 

*


Mittwoch, 01. März 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Bludenz


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Bludenz


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Bludenz


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Bludenz


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Bludenz


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Bludenz


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (UT) (VPS: 09:05)

Heute Mittwoch – Gut und günstig mit den Starköchen Andreas Döllerer und Jacqueline Pfeiffer
Andreas Döllerer: Muas
Jacqueline Pfeiffer: Karfiolmousse mit Koriandergelee, Zitrusfrüchtesalat und Matjesfilet


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Der Glücksgriff
Fernsehserie Österreich, 2002
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Carla Prinz – Konstanze Breitebner
Vinzenz Strobel – Heinz Trixner
Max Prinz – Stefano Bernardin
Lilo – Janette Kössler
Hannes Blüm – Christoph von Friedl
Alexander Pichler – Manfred Stücklschwaiger
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Anna Kofler – Lotte Ledl
Albert Novak – Karl Menrad
Agnes – Johanna C. Hohloch
Isabel Schwarz – Marie Munz
Simon Steiner – Hakon Hirzenberger

Regie: Christa Mühl
Roman: Amaryllis Sommerer

Die Turnierreiterin Isabel kommt nach Gmunden, um einen Reiterhof zu kaufen. Über Umwege führt sie die Suche nach einem geeigneten Objekt zur großen Liebe. Nach etlichen Bewerbungsgesprächen findet Felix schließlich die perfekte Sekretärin und kann mit ihrer Hilfe Carla ein großes Geschäft abspenstig machen. Ruth muss ihre Beziehung zu Alexander klären, denn Felix ist langsam misstrauisch geworden.


10:15 Paul Kemp – Alles kein Problem (50 Min.) (AD, UT) (VPS: 10:15)
Kindeswohl
Fernsehserie Österreich, 2013
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Paul Kemp – Harald Krassnitzer
Ella Kemp – Katja Weitzenböck
Tim Kemp – Pascal Giefing
Brigitte Mitlehner – Michou Friesz
Lisa – Judith Rosmair
Luis Kemp – Johannes Zeiler
Christian Feld – Michael Dangl
Franziska Kemp – Erika Mottl
Hermann Genz – Nikolaus Paryla
Rudi Schober – Gerhard Liebmann
Elisabeth Riedl-Hohenberger – Silvia Fenz
Judith Hofer – Magdalena Kronschläger
Regula Auner – Sabrina Reiter
Bernd Hofer – Andreas Kiendl
Ray Auner – Christopher Schärf
Bankbeamter Schenk – Alfred Dorfer
Mark Braun – Alexander Lutz

Regie: Wolfgang Murnberger
Roman: Uli Brée, Klaus Pieber

Anwalt Schober gibt einen außergewöhnlichen Fall an Paul ab. Ein Mann will die Herausgabe des Babys einklagen, das die Schwester seiner Frau, liiert mit einem windigen Musiker, für diese als Leihmutter ausgetragen hat und nun nicht hergeben will. Nach und nach stößt Paul in eine dubiose Viererbeziehung vor, in der jeder seine wahren Interessen verheimlicht. Durch die wiederholte Zurückweisung durch Paul tief gekränkt, beginnt Lisa ein böses Spiel mit Luis, indem sie diesem sagt, dass Paul ihr nachsteigt. Lisa kennt Luis' Eifersucht. Probleme hat auch Hermann mit der Vorstellung, dass er demnächst Pauls Mutter über die Schwelle tragen muss. Und als leibhaftiges Problem steht plötzlich Pauls ehemaliger Kompagnon Mark im Stiegenhaus und erklärt, wie er den Schuldenberg angehäuft hat.


11:05 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 11:00)
Folge 2639
Wh. v. Dienstag


11:55 Menschen & Mächte (55 Min.) (UT) (VPS: 11:50)
Warten, warten, warten – Patient Gesundheitswesen

Die Doku zieht Bilanz über die Folgen der neuen Arbeitszeitregelung für Spitalsärzte, die vor allem in Wien im Spätsommer 2016 zu heftigen Konflikten zwischen Ärztekammer, Hauptverband und der Wiener Gesundheitsstadträtin geführt haben. Die Debatte um die Arbeitszeit bildet für Gestalter Kurt Langbein den Rahmen für eine grundsätzliche Problemanalyse unseres Gesundheitssystems. Es sind vor allem die Organisationsstruktur, divergierende Interessen und zersplitterte Kompetenzen, die es zunehmend verkomplizieren. Für die Patienten jedoch bedeutet das immer häufiger: "Warten, warten, warten"


12:50 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 14:24)
Wh. v. Dienstag


12:55 Wetterschau (5 Min.) (VPS: 12:45)


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Heute Mittwoch – Gut und günstig mit den Starköchen Konstantin Filippou und Starköchin Lisl Wagner-Bacher
Konstantin Filippou: Goldbrasse mit Fenchelgemüse
Lisl Wagner-Bacher: Hering mit Gabelbissen


14:25 Grand Hotel (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Mord ohne Leiche
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: Silvia Quer

Anders als behauptet, ist Alfredo in Wahrheit kein Herzog. Der König hat ihn lediglich zum Seniorio ernannt. Um sein Lügengebäude aufrechtzuerhalten, lässt sich Alfredo zu einer großen Dummheit hinreißen: Maskiert und bewaffnet überfällt er einen Mann der Kirche. Um ihr Lebenswerk zu schützen, drängt Doña Teresa darauf, dass Andrés sein Geständnis widerruft, Belén getötet zu haben. Indes kommen Alicia, Maite und Julio in Kommissar Ayalas Beisein einem üblen Rachemord auf die Spur.


15:10 Grand Hotel (50 Min.) (VPS: 15:15)
Eine alte Freundin
Telenovela
Wh. am 02.Mrz, ORF2

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: Silvia Quer

Kommissar Bazán ruft Maite zu sich. Offenbar wurde Belén gefunden. Zwar hat gebrannter Kalk ihren Leichnam völlig entstellt, jedoch soll die Tote Beléns Ehering am Finger tragen. Als alle Beweise auf Andrés als Mörder hindeuten, beginnt selbst Andrés' Anwältin Maite langsam an seiner Unschuld zu zweifeln. Laura kann derweil ihre Eifersucht kaum verbergen, als ihr Javier eine alte Freundin vorstellt, die im Hotel zu Gast ist. Ein dummes Missverständnis bei einem Dinner zu dritt führt prompt zum Eklat.


16:00 Die Barbara Karlich Show (45 Min.) (VPS: 16:00)
Wer gläubig ist, macht es sich leicht

Macht man sich das Leben leichter, wenn man vieles, was eigentlich unerklärlich ist und unerträglich scheint, als Gottes Wille akzeptiert – oder ist es in einer rational geprägten Welt das schwierigere Unterfangen wider alle Zweifel einen Weg zum Glauben zu suchen und zu finden?


16:45 Feierabend Aschermittwoch (15 Min.) (VPS: 16:45)


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (17 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:47 heute infos & tipps (1 Min.) (VPS: 18:47)


18:48 Lotto 6 aus 45 mit Joker (12 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 18:48)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Scheidung für Fortgeschrittene (95 Min.) (UT) (VPS: 20:14)
Fernsehfilm Deutschland, 2010

Rollen und Darsteller:
Iris – Mariele Millowitsch
Jörg – Walter Sittler
Andy – Sonsee Neu
Schulte – Martin Brambach
Sena – Sascha Ö. Soydan
Richter – Rudolf Krause

Regie: Josh Broecker

In der Beziehung von Iris und Jörg ist schon lange die Luft raus. Eher kühl geht man miteinander um und schenkt sich nichts. Gleichwohl scheint die zwei das Schicksal gnadenlos aneinander zu binden. Nichts weniger als ein Millionenerbe steht auf dem Spiel. Nur die Vernunft und ihre beiden Kinder halten Iris noch bei der Stange und an der Seite ihres flatterhaften Mannes Jörg. Ein als Geschäftsreise getarnter Liebesurlaub macht das Maß schließlich voll. Iris will die Scheidung. Da erfährt sie, dass ihnen Jörgs Tante ihr Erspartes vermachen will, sofern Iris und Jörg verheiratet bleiben. Da Iris gut und gerne auf ihre bessere Hälfte, nicht aber auf das Millionenerbe verzichten kann, ersinnt sie mithilfe ihrer besten Freundin Sena einen raffinierten Plan.
In der Rolle des Ehepaares wider Willen glänzen Mariele Millowitsch und Walter Sittler.


21:50 Autofocus (10 Min.) (VPS: 21:50)
Kommt jetzt die Antriebsrevolution?
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Nahezu alle Automobilhersteller machen nun Ernst mit der Elektrifizierung Ihrer Modelle und beginnen nun auch ihre großen Modelle damit auszurüsten, um so den Treibstoffverbrauch immer weiter zu senken. Eine logische Entwicklung inmitten des ungebrochen SUV-Booms, denn speziell die großen, schweren SUV-Modelle setzen zunehmenden auf Hybrid-Antrieb in Plug-In Ausführung. Klingt in der Theorie perfekt, aber funktioniert das auch in der Realität? Autofocus macht den Test.


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (VPS: 22:00)


WELTjournal
22:30 Philippinen – die Killer des Präsidenten (35 Min.) (VPS: 22:30)
Wh. am 03.Mrz, ORF2

"Ich bringe euch alle um", drohte der philippinische Präsident Rodrigo Duterte bei seinem Amtsantritt im Juni Drogen-Dealern und Abhängigen – und tatsächlich wurden in den vergangenen sieben Monaten tausende Menschen auf den Philippinen getötet. Das Recht auf ein faires Verfahren spricht Duterte mutmaßlichen Drogen-Kriminellen ab. Opfer seines Drogenkrieges sind neben Dealern auch tausende Kleinkriminelle und zahllose Unschuldige bzw. Unbeteiligte. Der Präsident gibt seinen Polizisten den Freibrief, Verdächtige zu erschießen, wenn sie sich einer Verhaftung widersetzen. Menschenrechtsaktivisten zufolge töten auch Bürgerwehren und Auftragsmörder Drogen-Verdächtige. Als verdächtig galt auch die 22-jährige Rowena. Ihre Leiche wurde mit einem Pappschild mit der Aufschrift "Dealer" um den Hals gefunden. Und das obwohl sie nie mit Drogen zu tun gehabt hätte, wie ihre Mutter Terry im WELTjournal-Interview versichert. Laut Umfragen haben fast 80 % der Bevölkerung auf den Philippinen Angst, sie könnten die Nächsten sein. Dennoch sitzt der Präsident fest im Sattel.


WELTjournal +
23:05 Dienen – Sklavinnen im Haushalt (45 Min.) (VPS: 23:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Mehr als 15 Millionen Frauen arbeiten in Asien und im Nahen Osten als Dienstmädchen in privaten Haushalten, oft unter sklavenartigen Bedingungen. Etwa die Hälfte der Frauen stammt aus den Philippinen. Von fragwürdigen Arbeitsagenturen vermittelt werden viele im Ausland von ihren Dienstgebern ausgebeutet, misshandelt und sexuell missbraucht. Für die Philippinen ist die Arbeitsmigration ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: das Geld, das die Frauen zu ihren Familien nach Hause schicken, sind wichtige Devisen. Das WELTjournal+ blickt hinter die Fassade dieser Form von moderner Sklaverei und zeigt, wie betroffene Frauen in Hongkong und Saudi-Arabien sich zusammenschließen um für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen.


23:50 Renoir (105 Min.) (UT) (VPS: 23:49)
(Renoir)
Spielfilm Frankreich, 2012

Rollen und Darsteller:
Pierre-Auguste Renoir – Michel Bouquet
Andrée Heuschling – Christa Théret
Jean Renoir – Vincent Rottiers
Coco Renoir – Thomas Doret
Gabrielle – Romane Bohringer

Regie: Gilles Bourdos

Verführerisch sinnliches Künstlerportrait vor der pittoresken Kulisse Südfrankreichs. Der betagte impressionistische Maler Auguste Renoir und sein Sohn und spätere Regie-Legende Jean Renoir finden auf dem mediterranen Landsitz in der bezaubernden Andrée Heuschling ihre Muse. Großartig verfilmte Ode an den Rausch der Farben, die Macht des kreativen Schaffens und die Anfänge der Filmgeschichte.


01:35 Autofocus (5 Min.) (VPS: 02:50)
Kommt jetzt die Antriebsrevolution?
Wh. v. Mittwoch


WELTjournal +
01:40 Dienen – Sklavinnen im Haushalt (45 Min.) (VPS: 02:55)
Wh. v. Mittwoch


02:25 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 02:25)
Der Glücksgriff
Wh. v. Mittwoch


03:10 Paul Kemp – Alles kein Problem (45 Min.) (AD, UT) (VPS: 03:10)
Kindeswohl
Wh. v. Mittwoch


03:55 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 03:40)
Wh. v. Mittwoch


04:20 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:20)


04:40 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:40)
Wh. v. Mittwoch


05:40 heute konkret (15 Min.) (VPS: 05:40)
Wh. v. Mittwoch


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Mittwoch
 

*


Donnerstag, 02. März 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Satteins


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Satteins


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Satteins


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Satteins


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Satteins


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Satteins


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 09:05)
Wh. v. Mittwoch


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Ungewisse Stunden
Fernsehserie Österreich, 2002
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Carla Prinz – Konstanze Breitebner
Dr. Eva Tillmann – Marianne Nentwich
Max Prinz – Stefano Bernardin
Lilo – Janette Kössler
Hannes Blüm – Christoph von Friedl
Alexander Pichler – Manfred Stücklschwaiger
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Anna Kofler – Lotte Ledl
Lukas – Andreas Ban
Iris Baier – Susanna Knechtl
Sebastian Frank – Christian Pogats
Lisa – Julia Cencig
Irma Kogler – Karin Kienzer
Franz Kogler – Jacques Breuer
Tobias Kogler – Maximilian Holba

Regie: Christa Mühl
Roman: Amaryllis Sommerer

Tobi, der kleine Sohn von Franz und Irma Kogler, verschwindet plötzlich spurlos. Das Personal des Schlosshotels und Felix machen sich auf die Suche. Felix' berufliche Erfolge werden getrübt, als er feststellen muss, dass Ruth ihn offensichtlich mit Alexander betrogen hat. Max hat Carlas Angriffe satt und zieht zu Eva und Lilo. Lukas hat sich bis über beide Ohren in Iris verliebt – und scheint Chancen zu haben.


10:15 Paul Kemp – Alles kein Problem (50 Min.) (AD, UT) (VPS: 10:15)
Der letzte Wille
Fernsehserie Österreich, 2013
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Paul Kemp – Harald Krassnitzer
Ella Kemp – Katja Weitzenböck
Tim Kemp – Pascal Giefing
Brigitte Mitlehner – Michou Friesz
Lisa – Judith Rosmair
Luis Kemp – Johannes Zeiler
Christian Feld – Michael Dangl
Franziska Kemp – Erika Mottl
Hermann Genz – Nikolaus Paryla
Helena Benk – Franziska Weisz
Stanislaus Benk – Rudolf Kowalski
Sophie Benk – Martina Stilp
Julius Ried – Joseph Lorenz

Regie: Wolfgang Murnberger
Roman: Uli Brée, Klaus Pieber

Vor der Paartherapeutin gesteht Ella Paul, dass sie nicht sicher ist, ob Paul oder Christian der Vater ihres künftigen Kindes ist. Paul reagiert überraschend besonnen. Schließlich könne er ja rechnen. Egal, jedenfalls werde es ihr gemeinsames Baby sein. Und die Therapeutin rät den Beiden, Luis die Wahrheit über die Geschichte mit Lisa zu sagen. Die Wahrheit herausfinden will auch die junge Frau, die in Pauls Praxis auftaucht. Ihr Vater verweigert seit geraumer Zeit jeden Kontakt zu ihr. Sie glaubt, dessen neue, junge Ehefrau verhindert dies. Pauls Versuch Kontakt zu dem Mann zu finden, erweist sich als sehr schwer. Dieser bereitet gerade seinen Selbstmord vor, weil er die Diagnose Alzheimer erhalten hat. Endlich kommt es zur Aussprache Pauls mit Luis. Doch sein Bruder glaubt Paul kein Wort. Luis konfrontiert Lisa mit Pauls Geschichte, sie tischt eine neue Version auf, demnach Paul sie missbraucht hätte. Luis rastet aus.


11:05 Grand Hotel (45 Min.) (VPS: 11:00)
Eine alte Freundin
Wh. v. Mittwoch


11:50 kreuz und quer (25 Min.) (VPS: 11:45)
Stille über der Stadt – Die Turmeremiten

Eigentlich war es gedacht als Beitrag zum kulturellen Programm während des Jahres als Linz Kulturhauptstadt war. Aufgrund des großen Interesses, hat man das Projekt weiter geführt – das Angebot der Diözese Linz, eine Woche lang als Eremit/Eremitin in der Türmerstube im Linzer Mariendom zu verbringen. Eine Woche – vollkommen zurückgezogen - abgeschieden – Eremiten-Dasein erleben: Was macht den Reiz aus? Weshalb sehnt sich der Mensch von heute nach Rückzug aus dem gewohnten Leben? Will eine Woche ausbrechen und das Eremiten-Dasein erproben? Was verändert sich nach einer Woche Abgeschiedenheit? Sind das die neuen Angebote mit denen die Kirche punkten kann?


12:15 Erlebnis Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 12:15)
Wo sich Himmel und Erde begegnen – Die Propstei St. Gerold

Der Legende nach ist die Propstei St. Gerold im Großen Walsertal entstanden, weil sich hier der Herzog von Sachsen niederließ, um ein gottgeweihtes Leben zu führen. Das ist mehr als tausend Jahre her. Heute ist die Propstei St. Gerold ein geistiges und kulturelles Zentrum, das weit über die Region hinausstrahlt. Hier entstand mit den Fresken von Ferdinand Gehr richtungsweisende sakrale Kunst. Hier schufen das Hilliard Ensemble und Jan Garbarek mit "Officium" einen Welterfolg der neuen Musik. Zugleich ist die Propstei ein Hotel-und Gastronomiebetrieb mit großem Gemüse- und Kräutergarten, weitläufiger Waldparkanlage mit 14 Teichen und einem Zentrum für Hippotherapie, ein Bio-Bauernhof, ein Seminar- und Kongresszentrum, ein Konzertveranstalter sowie der größte Arbeitgeber im Biosphärenpark Großes Walsertal. Da sich diese vielfältigen Aktivitäten aber nach wie vor ganz harmonisch um ein ideelles Zentrum bündeln, bleibt die Propstei, was sie nach den Worten von Pater Nathanael sein soll: der Ort, wo sich Himmel und Erde begegnen.


12:40 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 12:40)
Wh. v. Mittwoch


12:45 Wetterschau (15 Min.) (VPS: 12:45)


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Frisch gekocht-Kochen pur – heute mit Frisch gebacken mit Patissière Eveline Wild und Starkoch Konstantin Filippou
Konstantin Filippou: Gegrilltes Kaninchen
Evelyne Wild: Zimtschnecken mit Vanillesauce


14:25 Grand Hotel (45 Min.) (VPS: 14:25)
Simoneta spendet Trost
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: Silvia Quer, Carlos Sedes

Alicia glaubt zu wissen, wer hinter dem Mord an Celia Velledurs steckt. Nach einer Aussprache mit Doña Teresa, die alle Verantwortung an der Tat abstreitet und angesichts ihrer vielen Opfer für die Familie bedingungslose Loyalität von ihrer Tochter einfordert, sagt sich Alicia enttäuscht von ihrer Mutter los. Indes treibt Sofia die Sehnsucht erneut zu Padre Grau. Fest entschlossen, Ehe und guten Ruf für ihre große Liebe zu opfern, bietet Sofia dem Kirchenmann an, mit ihm gemeinsam alles hinter sich zu lassen.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 15:10)
Folge 2640
Telenovela
Wh. am 03.Mrz, ORF2

Rollen und Darsteller:
Clara – Jeannine Michèle Wacker
Adrian – Max Alberti
Desirée – Louisa von Spies
Charlotte – Mona Seefried
Michael – Erich Altenkopf
Melli – Bojana Golenac
Beatrice – Isabella Hübner
David – Michael N. Kühl

Regie: Steffen Nowak, Felix Bärwald

Ein unerwarteter Zeuge bedroht das süße Arrangement zwischen Nils und Natascha. Während Nils noch überlegt, wie er ein Auffliegen ihrer Affäre verhindern kann, zieht Natascha ihre eigenen Schlüsse aus dem Vorfall. William gerät durch eine 'Seelenreise' gefährlich nahe an ein von Clara gut gehütetes Geheimnis heran. Indes lässt Beatrice nichts unversucht, um Friedrich zu beeindrucken. Ungeachtet aller Demütigungen durch ihre große Liebe arrangiert sie eine Titel-Story für Friedrich in einem Fachmagazin.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (VPS: 16:00)
Mysterium Frau: Sind wir wirklich so kompliziert?

Entsprechend diversen Geschlechterklischees ist es für Männer höchst schwierig, wenn nicht unmöglich, weibliches Verhalten zu verstehen. Um dem abzuhelfen erklären die weiblichen Gäste dieser Sendung wie einfach es eigentlich ist, Frauen zu ergründen, sich in sie einzufühlen und sie zu begreifen.


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Lena Lorenz (50 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Gegen alle Zweifel (2)
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Lena Lorenz – Patricia Aulitzky
Eva Lorenz – Eva Mattes
Leopold Lorenz – Fred Stillkrauth
Bastian Pfeiffer – Raban Bieling
Quirin Pankofer – Jens Atzorn

Regie: Michael Kreindl

Ohne sich mit Lena abzusprechen, hat Eva einen Flug nach Vietnam gebucht. Sie will David besuchen. Um Basti zu unterstützen, soll Lena verstärkt am Hof aushelfen. Dabei häuft sich die Arbeit jetzt schon. Ihre Klientin, die blinde Annette Bering, überwirft sich mit ihrem Freund, als dieser Annettes Wunsch nach mehr Selbstständigkeit torpediert. Lena sitzt zwischen den Stühlen. In der Liebe kriselt es. Weil Quirin und Lena so wenig gemeinsam haben, befürchtet Lena, dass sie eigentlich gar nicht zusammenpassen.


21:05 Lena Lorenz (55 Min.) (UT) (VPS: 21:04)
Geliehenes Glück (1)
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Lena Lorenz – Patricia Aulitzky
Eva Lorenz – Eva Mattes
Leopold Lorenz – Fred Stillkrauth
Quirin Pankofer – Jens Atzorn
Rosa Edlinger – Marie-Christine Friedrich
Beate Mertens – Edita Malovcic
Getraud Meyer-Arndt – Gertrud Roll
Bastian Pfeiffer – Raban Bieling
Christian Mertens – Florian Panzner

Regie: Sophie Allet-Coche

Während Eva in Vietnam ihren zweiten Frühling erlebt, ersticken Lena und Basti daheim in Arbeit. Gleichwohl findet Lena noch Zeit, sich um eine junge Frau zu kümmern, die auf der Flucht vor ihren Problemen in Himmelsruh gestrandet ist. Die Hochschwangere hat eine Leihmutterschaft übernommen, spielt nun aber mit dem Gedanken, das Kind zu behalten. Auch für ihre beste Freundin Julia ist Lena da. Julias Sohn Tim will seinen leiblichen Vater kennenlernen, zu dem Julia jeden Kontakt abgebrochen hat.


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (VPS: 22:00)


22:30 Eco (35 Min.) (VPS: 22:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


23:05 STÖCKL. (60 Min.) (VPS: 23:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Die Moderatorin Barbara Stöckl steht für Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Offenheit und Neugier. Sie sucht nicht die Konfrontation, sie entdeckt den Menschen hinter der Persönlichkeit. Alles was die Gäste bewegt, kann zur Sprache kommen – ihre Geschichte, ihre Zukunftsbilder. Spannung und Unterhaltung garantiert auch die Konstellation der Gäste untereinander. Der Spannungsboden reicht von jenen, die großen Erfahrungsschatz haben, zu jenen, deren größtes Gut der unverbrauchte Blick und die unverstellte Hoffnung auf kühne Zukunftsvisionen ist. Bei "Stöckl." trifft Erfahrung auf Neues, finden die großen Themen unserer Zeit und die scheinbar privaten Ereignisse der Gäste zu einem interessanten Ganzen zusammen.


00:05 Pan Am (40 Min.) (VPS: 00:05)
Schein und Sein
Dramaserie

Rollen und Darsteller:
Maggie Ryan – Christina Ricci
Laura Cameron – Margot Robbie
Kate Cameron – Kelli Garner
Colette Valois – Karine Vanasse
Dean Lowrey – Mike Vogel
Ted Vanderway – Michael Mosley
Niko Lonza – Goran Visnjic

Regie: Matthew Penn

Die Crew bricht nach Rio auf. Lediglich Kate bleibt in New York zurück, um weiter UN-Attaché Niko Lonza auszuspionieren. Kate soll ihn für die CIA anwerben, doch kollidiert ihr Job bald mit ihren Gefühlen. Maggie muss um ihren Traumjob Stewardess fürchten, nachdem sie bei ihren Vorgesetzten durch häufiges Fehlverhalten negativ aufgefallen ist, während Dean erfreut feststellt, dass seine Geliebte Ginny mit nach Rio fliegt. Dass Ginny dort ihren zweiter Liebhaber, Pan Am-Vizepräsident Henson, trifft, ahnt Dean nicht.


00:45 Eco (30 Min.) (VPS: 00:44)
Wh. v. Donnerstag


01:15 STÖCKL. (60 Min.) (VPS: 01:35)
Wh. v. Donnerstag


02:15 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 02:35)
Ungewisse Stunden
Wh. v. Donnerstag


03:00 Paul Kemp – Alles kein Problem (50 Min.) (AD, UT) (VPS: 03:20)
Der letzte Wille
Wh. v. Donnerstag


03:50 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 03:50)
Wh. v. Donnerstag


04:15 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:35)
Wh. v. Donnerstag


05:35 heute konkret (20 Min.) (VPS: 05:35)
Wh. v. Donnerstag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Donnerstag
 

*


Freitag, 03. März 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Nenzing


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Nenzing


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Nenzing


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Nenzing


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Nenzing


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)
Moderation: Eva Pölzl, David Breznik

Live aus Nenzing


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 09:05)
Wh. v. Donnerstag


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Liebeskummer
Fernsehserie Österreich, 2002

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Carla Prinz – Konstanze Breitebner
Dr. Eva Tillmann – Marianne Nentwich
Vinzenz Strobel – Heinz Trixner
Max Prinz – Stefano Bernardin
Lilo – Janette Kössler
Hannes Blüm – Christoph von Friedl
Alexander Pichler – Manfred Stücklschwaiger
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Anna Kofler – Lotte Ledl
Lukas – Andreas Ban
Iris Baier – Susanna Knechtl
Albert Novak – Karl Menrad
Sebastian Frank – Christian Pogats
Agnes – Johanna C. Hohloch
Ottilie Lehmann – Gisela Trowe
Daniel Wieland – Philipp Hochmair

Regie: Christa Mühl
Roman: Kerstin Luise Neumann

Zum Liebeskummer des jungen Schriftstellers Daniel Wieland kommt auch noch eine Schreibblockade. Ausgerechnet Ottilie, eine ältere Frau, will ihm wieder Lebensfreude geben. Ruth bemüht sich um eine Versöhnung mit Felix. Aber Felix kann nicht vergessen, was er gesehen hat. Carla plant eine Benefiz-Gala, um ihr Image zu verbessern. Nicht nur Felix befürchtet, das mehr dahinter steckt. Max macht sich Sorgen um Lilo, die immer häufiger müde und lustlos wirkt.


10:15 Paul Kemp – Alles kein Problem (45 Min.) (AD, UT) (VPS: 10:15)
Die Falle
Fernsehserie Österreich, 2013

Regie: Wolfgang Murnberger
Roman: Uli Brée, Klaus Pieber

Doppelhochzeit im Hause Kemp steht vor der Türe. Franziska und Hermann, Luis und Lisa. Da steht Ella mit Sack und Pack bei Pauls Mutter in der Türe. Sie behauptet, Paul habe sie wegen Lisa verlassen. Pauls Mutter ist fassungslos, Hermann skeptisch. Er nimmt sich Ellas an, ahnend, dass da etwas nicht stimmt. Lisa erfährt von Franziska, dass Paul sich von seiner Frau getrennt hat. Lisa, mitten in den Hochzeitsvorbereitungen, sieht sich knapp vor dem Ziel ihrer Hoffnungen. Bedenkenlos folgt sie einer Einladung Pauls zu ihm ins Haus. Dort gesteht sie ihm ihre Liebe, und dass alles mit Luis nur ein Spiel war. Luis und Ella hören heimlich mit. Und auch ihre Eltern, die laut Lisa vor Jahren bei einem Flugzeugabsturz zu Tode kamen, sind im Haus. Nun ist Luis überzeugt. Paul rät Lisa zu einem Klinikaufenthalt, um ihre psychischen Schäden therapieren zu lassen. Scheinbar einsichtig, willigt Lisa ein. Zumindest eine Hochzeit findet statt. Und da hinein platzt Ellas Baby.
Harald Krassnitzer (Paul Kemp), Katja Weitzenböck (Ella Kemp), Pascal Giefing (Tim Kemp), Michou Friesz (Brigitte Mitlehner), Judith Rosmair (Lisa), Johannes Zeiler (Luis Kemp), Michael Dangl (Christian Feld), Erika Mottl (Franziska Kemp), Nikolaus Paryla (Hermann Genz), Gerhard Liebmann (Rudi Schober), Alexander Lutz (Mark Braun), Gabriel Barylli (Dr. Martin), Günter Franzmeier (Roland Genz), Thomas Mraz (Alfred Genz), Libgart Schwarz (Ruthild Hagenmüller), Hermann Schmid (Wilhelm Hagenmüller) u.a.
Letzte Folge


11:00 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 11:00)
Folge 2640
Wh. v. Donnerstag


11:50 Eco (30 Min.) (VPS: 11:50)
Wh. v. Donnerstag


WELTjournal
12:20 Philippinen – die Killer des Präsidenten (30 Min.) (VPS: 12:20)
Wh. v. Mittwoch


12:50 Wetterschau (10 Min.) (VPS: 12:50)


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht – Die Kochshow mit Andi & Alex (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Andi: Gedämpfter Lachs
Alex: Apfel im Schlafrock


14:25 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 14:24)
Wh. v. Donnerstag


14:30 Grand Hotel (45 Min.) (VPS: 14:25)
Verwirrung nach Plan
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: Carlos Sedes

Um einer Mordanklage zu entgehen, ist Doña Teresa bereit, über ihren Schatten zu springen und sich mit der ehemaligen Geliebten ihres verstorbenen Mannes zu verbünden. Schweren Herzens bittet sie Àngela um einen Meineid. Im Gegenzug will Doña Teresa alles dafür tun, damit Àngelas Sohn Andrés vor dem Schafott gefeit bleibt. Beunruhigt stellt derweil Javier fest, dass sich seine Frau von Tag zu Tag merkwürdiger verhält. Ratsuchend wendet sich Javier an seine Schwester Sofia.


15:15 Grand Hotel (45 Min.) (VPS: 15:15)
Ein Zimmer für Maria Santos
Telenovela
Wh. am 06.Mrz, ORF2

Rollen und Darsteller:
Julio Olmedo – Yon González
Alicia – Amaia Salamanca
Doña Teresa – Adriana Ozores
Andrés – Llorenç González
Diego – Pedro Aloñso

Regie: Carlos Sedes

Obwohl Doña Teresa all ihr Gewicht in die Waagschale wirft, um Andrés vor dem Schafott zu retten, besitzt sie nicht mehr so viel gesellschaftlichen Einfluss wie gehofft. Andrés wird schuldig gesprochen und soll schon tags darauf hingerichtet werden. In einem mit Martas Kleidern ausstaffierten Zimmer suchen Diego schmerzhafte Erinnerungen an seine erste Ehe heim. Alfredo erfährt, dass seine Frau ihm untreu ist. Indes nimmt Alicia all ihren Mut zusammen, um Julio ein verstörendes Geständnis zu machen.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (VPS: 16:00)
Ich muss als Singlefrau auf nichts verzichten
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Manche Menschen können ein Singledasein nicht als erstrebenswerten Zustand betrachten, andere können es jedoch von Herzen genießen, allein und damit selbstbestimmt zu leben. Sie sind froh, dass sie sich für nichts rechtfertigen und keine Kompromisse eingehen müssen und die Freuden der Liebe auskosten können, ohne Erwartungen erfüllen zu müssen.


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Der Alte (65 Min.) (VPS: 20:15)
Schöner Schein

Rollen und Darsteller:
Hauptkommissar Richard Voss – Jan-Gregor Kremp
Annabell Lorenz – Stefanie Stumph
Tom Kupfer – Ludwig Blochberger
Franziska Sommerfeld – Christina Rainer
Lennard 'Lenny' Wandmann – Thimo Meitner
Andrea Becker – Jeanette Hain
Christian Lafleur – Max Herbrechter
Hagen Kunze – Markus Böker

von: Sven S. Poser, Elke Hauck
Regie: Matthias Kiefersauer

Schönheitschirurg Hagen Kunze ist ein Mann mit Charakter. Selbst gegenüber Chefitäten spart er nicht mit Kritik. Nach einem Eklat bei seinem ehemaligen Arbeitgeber Professor Lafleur wird der streitlustige Arzt in seiner Praxis erstochen aufgefunden. Gegenüber Hauptkommissar Voss gibt Lafleur zwar Differenzen zu, mit dem Mord will er aber nichts zu tun haben. Von LKA-Beamtin Andrea Becker erfährt Voss kurz darauf, dass Kunze als Informant für sie tätig war. Es ging um illegale Vorgänge in der Schönheitsindustrie.


21:20 Monaco 110 (50 Min.) (UT) (VPS: 21:20)
Zuhause
Polizeiserie
Wh. am 04.Mrz, ORF2

Rollen und Darsteller:
Inge Aschenbrenner – Monika Baumgartner
Thomas Aschenbrenner – Markus Brandl
Gianna Bertuzzi – Isabel Scholz
Gerd Frühling – Bernhard Conrad
Robert Dobner – Gilbert von Sohlern
Uschi Nagel – Laura Osswald

Regie: Wilhelm Engelhardt

Zwischen Thomas und Gianna herrscht dicke Luft, seit Thomas sich offen gegen gemeinsame Kinder ausgesprochen hat. Ihre Beziehung hängt an einem seidenen Faden, es sei denn, Thomas bekennt endlich Farbe. Mit detektivischem Spürsinn forschen Inge und Ulrich eine überforderte Tagesmutter aus, die ihren Unrat öffentlich entsorgt und damit den Zorn eines Müllmanns auf sich gezogen hat. Indes ermitteln Gerd und Conny im Fall eines Einbruchs. Die Täter sind offenbar junge, obdachlose Flüchtlinge.


22:10 ZIB 2 (25 Min.) (VPS: 22:10)


22:35 Euromillionen (10 Min.) (VPS: 22:35)
Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.


Universum History
22:45 Prinz Eugen und das Osmanische Reich – Mehr als nur Feinde (90 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 22:45)
Dokumentation von: Heinz Leger

Vor fast 320 Jahren, am 11. September 1697, schlug Prinz Eugen von Savoyen in der Schlacht von Zenta die übermächtige Osmanische Armee. Seit damals prägen Faszination und Abschreckung das christlich-muslimische Verhältnis. Der Film stellt die zwei Kulturen in Person zweier Protagonisten vor, die als Außenseiter die starren Strukturen ihrer Zeit aufbrechen und schließlich zu den einflussreichsten Menschen ihrer Reiche werden: Den kleinwüchsigen Eugen, der zum erfolgreichsten europäischen Feldherrn aufsteigt und Gülnüs, eine zunächst griechische Sklavin und dann Lieblingskonkubine des Sultans, die als zweifache Sultansmutter 30 Jahre die Geschicke im Osmanischen Reich mitbestimmt.


00:15 Columbo – Todessymphonie (70 Min.) (UT) (VPS: 00:15)
The Bye Bye Sky-High I. Q. Murder
Kriminalfilm USA, 1977
Wh. am 04.Mrz, ORF2

Rollen und Darsteller:
Insp. Columbo – Peter Falk
Oliver – Theodore Bikel
Vivan – Samantha Eggar
Bertie – Sorrell Booke
Kellnerin – Jamie Lee Curtis

Regie: Sam Wanamaker

Oliver Brandt und Bertie Hastings kennen sich aus einem elitären Club. Als Bertie seinem Freund eines Tages mitteilt, dass er um dessen betrügerische Machenschaften Bescheid weiß, wird er von Oliver getötet. Dabei inszeniert er ein perfektes Alibi. Doch Oliver hat nicht mit Inspector Columbos Spürsinn gerechnet.


01:25 Medicopter 117 – Jedes Leben zählt (45 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 01:25)
Die Todesfalle
Actionserie

Rollen und Darsteller:
Dr. Michael Lüdwitz – Rainer Grenkowitz
Thomas Wächter – Manfred Stücklschwaiger
Peter Berger – Serge Falck
Dr. Gabriele Kollmann – Anja Freese
Biggi Schwerin – Sabine Petzl
Ralf Staller – Wolfgang Krewe
Max – Hanno Pöschl
Stefan – Dominique Hardt

Regie: Wolfgang Dickmann

Stefan, Bernhard und Lasse haben sich einen gefährlichen Spielplatz ausgesucht – das Gelände einer stillgelegten Chemiefabrik. Einer der Buben wird in einer Halle eingesperrt, in der aus einem Fass giftiger und hochexplosiver Dampf austritt. Beim verzweifelten Versuch, durch ein Fenster ins Freie zu klettern, stürzt er ab und bleibt regungslos liegen. Die Medicopter-Crew startet eine lebensgefährliche Rettungsaktion.


02:10 Medicopter 117 – Jedes Leben zählt (45 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 02:10)
Zwischen Leben und Tod
Actionserie

Rollen und Darsteller:
Dr. Michael Lüdwitz – Rainer Grenkowitz
Thomas Wächter – Manfred Stücklschwaiger
Peter Berger – Serge Falck
Frank Ebelsieder – Axel Pape
Biggi Schwerin – Sabine Petzl
Ralf Staller – Wolfgang Krewe
Max – Hanno Pöschl
Torsten – Andreas Lust

Regie: Wolfgang Dickmann

Hochzeit mit Hindernissen: Eva und Torsten wollen sich Das-Ja-Wort im freien Fall eines Bungee-Sprungs geben. Ein nicht eingerasteter Sicherungshaken und das wieder hochschleudernde Seil verletzen das Brautpaar schwer – Eva droht zu verbluten, da sie nicht geborgen werden kann. Die Rettung kann nur mehr aus der Luft kommen.


02:55 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (VPS: 02:55)
Ich muss als Singlefrau auf nichts verzichten
Wh. v. Freitag


03:50 Frisch gekocht – Die Kochshow mit Andi & Alex (25 Min.) (VPS: 03:50)
Wh. v. Freitag


04:15 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:35)
Wh. v. Freitag


05:35 heute konkret (20 Min.) (VPS: 05:35)
Wh. v. Freitag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Freitag  

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
ORF2 – Programminformationen
09. Woche – 25.02. bis 03.03.2017
Österreichischer Rundfunk
ORF, Würzburggasse 30, 1136 Wien, Österreich
Tel. 0043-1/87 87 8-0, Fax 0043-1/87 87-330
Internet: www.orf.at


veröffentlicht im Schattenblick zum 17. Februar 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang