Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → FERNSEHPROGRAMME


TV - ORF2/1009: Woche vom 29.04. bis 05.05.2017


Fernsehen Österreich ORF2 – 18. Programmwoche vom 29.04. bis 05.05.2017


Samstag, 29. April 2017


06:00 Text Aktuell (60 Min.) (VPS: 06:00)


07:00 Wetter-Panorama (120 Min.) (VPS: 07:00)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Ein Schloss am Wörthersee (50 Min.) (UT) (VPS: 09:05)
Der Schönheitschirurg
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Lennie Berger – Roy Black
Dr. Falk – Gunther Philipp
Ulla Wagner – Christine Schuberth
Raquel – Barbara Valentin
Rainer Jansen – Manfred Lehmann
Anja Weber – Andrea Heuer

Regie: Franz Josef Gottlieb

Kurarzt Dr. Falk ist ein lebenslustiger Mediziner und flirtet gern mit den weiblichen Kurgästen. Doch bei einer der Damen ist er zu weit gegangen, sie hat sich bis über beide Ohren in ihn verliebt und er hat keine ruhige Minute mehr. Eines Nachts nun steigt der Doktor durch einen dummen Zufall in das Zimmer der Dame ein.


09:55 Die Bergretter (45 Min.) (UT) (VPS: 09:55)
Spurlos (1)
Unterhaltungsserie

Rollen und Darsteller:
Andreas Marthaler – Martin Gruber
Franz Marthaler – Heinz Marecek
Emilie Hofer – Stefanie von Poser
Peter Herbrechter – Michael König
Tobias Herbrechter – Markus Brandl
Michael Dörfler – Robert Lohr
Jessika – Simone Hanselmann

Regie: Dirk Pientka

Zwischen Emilie und Tobias Herbrechter knistert es heftig. Bevor sich Emilie jedoch auf eine neue Beziehung einlassen kann, muss sie erst mit dem Verlust ihres Mannes abgeschlossen haben. Einen Tag nach der Hochzeit ist dieser in den Bergen verunglückt, als er ein Kreuz für Emilie aufstellen wollte. Ein einziges Mal will Emilie mit Tobias die Route abgehen, auf der ihr Mann zu Tode kam, ungeachtet aller Gefahren. Als Tobias schließlich zustimmt, bereut er seine Entscheidung bald bitter.


10:40 München 7 – Zwei Polizisten und ihre Stadt (45 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 10:40)
Täuschungen
Wh. v. Freitag


11:25 Für dich dreh ich die Zeit zurück (95 Min.) (UT) (VPS: 11:25)
Wh. v. Mittwoch


13:00 ZIB (10 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:10 Seitenblicke Weekend (15 Min.) (VPS: 13:10)

Der Wochenrückblick aus der Seitenblicke-Redaktion – Sehen Sie die besten Pointen prominenter Partytiger der letzten Tage, ein ausführliches Interview mit dem Star der Woche, die Höhepunkte des glamourösesten Festes und einen Ausblick auf die kommenden Tage - Was ist los im Land? Wer wird erwartet? Wo werden die Seitenblicke dabei sein?


13:25 Bonjour Kathrin (95 Min.) (VPS: 13:25)
Komödie Deutschland, 1955

Rollen und Darsteller:
Kathrin – Caterina Valente
Pierre – Peter Alexander
Sylvio – Silvio Francesco
René Duval – Dietmar Schönherr
Aristide Fogar – Rudolf Vogel

Regie: Karl Anton

Die jungen Pariser Musiker Kathrin, Sylvio und Pierre sind pleite. Daher müssen sie ihre Instrumente verpfänden. Ein Abkommen mit dem Pfandhausbesitzer ermöglicht ihnen jedoch ebendort weiterzuproben. Durch Zufall lernen sie den berühmten Komponisten René Duvall kennen. Mit dessen Liedern schaffen sie den lang ersehnten Durchbruch. Aber auch die Liebe kommt bei den Revuestars nicht zu kurz.


15:00 Die Rosenheim-Cops (45 Min.) (UT) (VPS: 15:00)
Tod in der Rikscha
Kriminalserie

Rollen und Darsteller:
Korbinian Hofer – Joseph Hannesschläger
Sven Hansen – Igor Jeftic
Marie Hofer – Karin Thaler
Michael Mohr – Max Müller
Miriam Stockl – Marisa Burger
Polizeichef Achtziger – Alexander Duda
Patrizia Ortmann – Diana Staehly

Regie: Gunter Krää

Vor Jahren ist Ingenieur Daniel Beck von Rosenheim nach Shanghai ausgewandert. Erst der Hilferuf seines Vaters führt ihn in die alte Heimat zurück. Dieser ist an Leukämie erkrankt und Daniel soll ihm Knochenmark spenden. Kaum in Rosenheim angekommen, wird der Heimkehrer während einer Rikschafahrt hinterrücks von einem Unbekannten erstochen. Erste Spuren deuten für die Kommissare Hofer und Hansen darauf hin, dass die Genesung von Daniels Vater verhindert werden sollte.


15:45 Die Rosenheim-Cops (45 Min.) (UT) (VPS: 15:45)
Die kalte Gräfin

Rollen und Darsteller:
Korbinian Hofer – Joseph Hannesschläger
Sven Hansen – Igor Jeftic
Marie Hofer – Karin Thaler
Michael Mohr – Max Müller
Miriam Stockl – Marisa Burger
Polizeichef Achtziger – Alexander Duda
Lucia von Falkenberg – Verena Pooth

Regie: Jörg Schneider

Ausgerechnet an seinem freien Tag ruft Kommissar Sven Hansen die Pflicht. Die Besitzerin von Schloss Falkenberg ist erstochen worden. Da Hansens Vertretung, Kollege Hofer, auf seinem Hof unabkömmlich ist, muss Hansen den Tatort vorerst allein besichtigen. Erste Ermittlungen ergeben, dass die ermordete Gräfin als herrisch galt und beim Personal als auch bei der eigenen Schwester Lucia nicht sonderlich beliebt gewesen ist. Lucia sitzt seit einem Reitunfall, den das Mordopfer verursacht hatte, im Rollstuhl.


16:30 Unterwegs in Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 16:30)
Drei Wege – Tri Poti. Der Hemmaberg in Kärnten
Gestaltung: Helga Suppan

Der Hemmaberg im zweisprachigen Gebiet Kärntens ist bereits seit frühchristlicher Zeit ein kulturhistorisch bedeutender Schauplatz. Kelten, Ostgoten, Awaren und Römer hinterließen auf seinem Gipfelplateau ihre Spuren. Einst lockte hier ein archaisches Heiligtum Pilger aus dem germanischen, ¶slawischen und romanischen Kulturkreis an, heute erklimmen die drei Wege hinauf zum einstigen Kult-Ort Besucher aus Kärnten, Friaul und Slowenien.
Beweggrund dafür sind archäologisches Interesse an Ausgrabungsstätten aus der Völkerwanderungszeit, alter Volksglaube im Zusammenhang mit einer Heilquelle, um die sich Legenden über die Heilige Rosalia ranken und ein Fest am Vorabend des Großen Frauentages im August, genannt TRIVIUM. Dieses sommernächtliche Zusammenspiel der Künste haben ein Literat, ein Musiker und ein Maler aus der Taufe gehoben und seit 15 Jahren ist es ein Fixstern für Künstler und Kunstfreunde über die Landesgrenzen hinweg.


16:55 Religionen der Welt (5 Min.) (VPS: 16:55)


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Bewusst gesund – Das Magazin (25 Min.) (UT) (VPS: 17:05)
Moderation: Ricarda Reinisch

In BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN geben wir Anregung und Anleitung zum gesund werden und gesund bleiben.
Wichtige Erkenntnisse rund um Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut und zusammenhält bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Welt der Medizin, sind die Eckpfeiler unserer Sendung. BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN will informieren, kritisch hinterfragen aber auch motivieren und Freude aufs Leben machen.


17:30 Bürgeranwalt (45 Min.) (UT) (VPS: 17:30)


18:15 Bingo (45 Min.) (VPS: 18:15)
Die Glücksspielshow – jede Woche ein Gewinn
Moderation: Dorian Steidl
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
Start der Reihe
20:15 Allmen und das Geheimnis der Libellen (95 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 20:15)
Kriminalfilm Deutschland, 2016
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Johann Friedrich von Allmen – Heino Ferch
Carlos – Samuel Finzi
Jojo Hirt – Andrea Osvárt
Terry Werenbusch – Ben Becker
Dörig – Peter Kurth
Tanner – Gustav Peter Wöhler
Klaus Hirt – Hanns Zischler

Regie: Thomas Berger
('Allmen und das Geheimnis des rosa Diamanten' am 6. Mai, ORF2)


21:50 ZIB (10 Min.) (VPS: 21:50)


22:00 Vera. Das kommt in den besten Familien vor (50 Min.) (UT) (VPS: 22:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Vera Russwurm spricht mit Menschen, die ein Problem bewältigt haben und heute wieder lachen können. Erzählt werden ihre beruflichen, privaten oder gesundheitlichen Erfolgsgeschichten. Die Gäste berichten, wie sie es geschafft haben, ihre Lebenskrisen zu bewältigen. An ihrer Seite auch jene Personen, die geholfen haben (z.B. Arzt, Experte, Freund, Familienmitglied…).


22:50 Der Bulle von Tölz – Tod am Rosenmontag (90 Min.) (UT) (VPS: 22:50)
Kriminalfilm Deutschland, 1996

Rollen und Darsteller:
Benno Berghammer – Ottfried Fischer
Sabrina Lorenz – Katerina Jacob
Resi Berghammer – Ruth Drexel
Staatsanwältin Zirner – Diana Körner
Prälat Hinter – Michael Lerchenberg
Notar Schmidseder – Günther Maria Halmer

Regie: Wigbert Wicker

Diesmal hat Benno Berghammer den Mord an einem betrunkenen Gast, der auf einem Faschingsball als Scheich verkleidet war, zu klären. Zunächst steht die untreue Ehefrau des Opfers unter Verdacht. Ein weiterer `Scheich`, der Notar, ist davon überzeugt, dass der Anschlag ihm gegolten habe. Prälat Hinter wurde mehrfach bedroht. Für Benno und Sabrina beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, da noch ein Mord zu befürchten ist.


00:20 Allmen und das Geheimnis der Libellen (90 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 00:20)
Kriminalfilm Deutschland, 2016
Wh. v. Samstag


01:50 Columbo – Tödliches Comeback (90 Min.) (UT) (VPS: 01:50)
Kriminalfilm USA, 1975
Wh. v. Freitag


03:20 Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment (75 Min.) (VPS: 03:20)
Bonnie Scotland
Komödie USA, 1935

Rollen und Darsteller:
Stanley MacLaurel – Stan Laurel
Oliver Hardy – Oliver Hardy
Lorna MacLaurel – June Lang
Alan Douglas – William Janney
Lady Violet Ormsby – Anne Grey

Regie: James W. Horne

Stanley McLaurel hofft von seinem Großvater mit einer bedeutenden Erbschaft bedacht worden zu sein. Also reist er mit seinem Freund Oliver Hardy nach Schottland. Dort jedoch kommt alles anders, und die beiden landen in einem schottischen Infanterie-Regiment, das für den Einsatz in Indien bestimmt ist. In kürzester Zeit haben Stan und Ollie die herrschende Ordnung gründlich durcheinander gewirbelt.


04:35 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 04:35)
Wh. v. Samstag


04:40 Vera. Das kommt in den besten Familien vor (45 Min.) (UT) (VPS: 04:40)
Wh. v. Samstag


05:25 – 06:00 Bingo (35 Min.) (VPS: 05:25)
Wh. v. Samstag

 

*


Sonntag, 30. April 2017


06:00 Text Aktuell (60 Min.) (VPS: 06:00)


07:00 Wetter-Panorama (120 Min.) (VPS: 07:00)


09:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 09:00)


09:05 Entlang der Dordogne (45 Min.) (VPS: 09:05)
Die wilden Wasser der Auvergne
Dokumentation Deutschland, 2016
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

matinee
In zwei Teilen
(2. und letzter Teil am 7. Mai, ORF2)


matinee
09:50 Musikalisch Kulinarisch (60 Min.) (VPS: 09:50)
Hector Berlioz – Aus einem Künstlerleben
Dokumentation Österreich, 2007
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Regie: Georg Madeja

Auf den Spuren des Komponisten Hector Berlioz erkundet die Serie "Musikalisch Kulinarisch" diesmal Frankreich. Mit der Symphonie Fantastique als Leitmotiv entwirft die Dokumentation einen Abriss aus Berlioz' Lebensweg, veranschaulicht punktuell sein musikalisches Schaffen und verbindet beides mit dem gesellschaftlichen Leben seiner Zeit. Kulinarisches von damals und heute führt uns vom kleinen Städtchen Côte-Saint-André bis zu den prächtigen Pariser Boulevards und Gebäuden aus der Ära ihres Architekten Haussmann.


matinee
10:50 Die Kulturwoche (10 Min.) (VPS: 10:50)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


11:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 11:00)


11:05 Pressestunde (55 Min.) (UT) (VPS: 11:05)


12:00 Hohes Haus (30 Min.) (VPS: 12:00)


12:30 Orientierung (30 Min.) (UT) (VPS: 12:30)


13:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 13:00)


13:05 Panorama (25 Min.) (UT) (VPS: 13:05)


13:30 Heimat Fremde Heimat (30 Min.) (UT) (VPS: 13:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

St. B LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr
St. K LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr
St. ST LOKAL v. 13.30 – 14.00 Uhr


14:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 14:00)
Wh. v. Samstag


14:05 Aufgetischt am Sonntag (25 Min.) (UT) (VPS: 14:05)
Innsbruck

Ob Innsbruck, Wiener Prater oder Kleinwalsertal – "Aufgetischt am Sonntag" porträtiert Menschen, die im Spannungsfeld Innovation, Tradition, Kultur und Kulinarik die Gegend, in der sie leben und arbeiten, mitprägen.


14:30 Rosamunde Pilcher: Die andere Frau (90 Min.) (UT) (VPS: 14:30)
Folge 1
Fernsehfilm Deutschland, 2012
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Rebecca Kendall – Natalia Wörner
Martin Kendall – Rupert Everett
Harry Goodwin – Hans-Werner Meyer
Richard Kendall – John Hannah
Steven Henderson – Miguel Herz-Kestranek
Natalie Kendall – Hilary Connell
Eloise Kendall – Melia Kreiling
Gemma Kendall – Nadia Hilker
Ben – Matt Barber

Regie: Giles Foster

In zwei Teilen
(Zweiter und letzter Teil am 1. Mai, ORF2)

Nach dem dramatischen Ableben ihres Ehemanns erfährt Rebecca Kendall (Natalia Wörner) vom jahrelangen Doppelleben ihres vermeintlich treu sorgenden Gatten: Nebst einer heimlich erstandenen Goldmine hinterlässt er eine Zweitfamilie in Kanada! Keine leichte Situation für Rebecca, zumal auch ihr Schwager Martin (Rupert Everett) nichts Gutes im Schilde zu führen scheint.
Nach dem dramatischen Ableben ihres Ehemanns erfährt Rebecca Kendall (Natalia Wörner) vom jahrelangen Doppelleben ihres vermeintlich treu sorgenden Gatten: Nebst einer heimlich erstandenen Goldmine hinterlässt er eine Zweitfamilie in Kanada! Keine leichte Situation für Rebecca, zumal auch ihr Schwager Martin (Rupert Everett) nichts Gutes im Schilde zu führen scheint.


16:00 Natur im Garten (30 Min.) (UT) (VPS: 16:00)
Wh. am 01.Mai, ORF2
Abenteuer Garten

Biogärtner Karl Ploberger ist unweit von Wien, in Langenzersdorf bei Veronika Weiss zu Gast. Sie besitzt ihren Garten seit 15 Jahren und sagt über ihn "dass er zum Entspannen und Beobachten einlädt!" Auf 600 m² geht es jetzt ums Frühlingserwachen – eine Zeit, die Veronika Weiss ganz besonders liebt. Denn es beginnt alles zu wachsen und zu blühen, dabei liebt es die leidenschaftliche Gärtnerin ganz besonders auf ihrem kargen Boden üppig blühende Pflanzen wie Nacht- und Königskerze zu setzen. Veronika Weiss arbeitet sehr viel mit Totholz als Gestaltungselement und legt großen Wert darauf, dass die natürlichen Lebensräume erhalten bleiben. Wie sie dabei mit manch ungebetenen Gästen wie Nacktschnecken und Maulwürfen umgeht, erzählt sie und verrät auch welche Veränderungen sie heuer in ihrem Garten plant.
Im Gartenkalender ist Vollfrühling, die mediterranen Kräuter werden zurück geschnitten, die Zimmerpflanzen, die im Sommer im Garten stehen, können langsam ans Freie gewöhnt werden und die Triebspitzen der Apfelbäume werden auf Mehltau kontrolliert.
In der Gartenpraxis widmet sich Karl Ploberger dem Oleander der durch sein mediterranes Flair zu einer der beliebtesten Topfpflanzen zählt. Beim Einpflanzen soll eine spezielle Oleander-Pflanzenerde verwendet werden, ganz wichtig ist, dass das Pflanzgefäß in etwa so tief wie breit ist da der Oleander eher in die Breite als in die Tiefe wurzelt.
Floristin Marlene Hadrigan stellt einen wunderbaren Blumenstrauß zum bevorstehenden Muttertag zusammen. Sie drapiert Poligonumstiele, Hortensien und Rosen in einem großen Glaszylinder, zum Abschluss kommt als Kontrast Lavendel dazu, ein selbstgebasteltes Duftherz wird an den Vasenrand gehängt.


16:30 Erlebnis Österreich (25 Min.) (UT) (VPS: 16:30)
Sommer, Sonne, Singen – Wenn eine Stadt zur Bühne wird

Alljährlich im Sommer ist Eisenstadt Bühne international besetzter Workshops. Ein Zugpferd für Sängerinnen und Sänger ist die Vokalsommerakademie auf Schloss Esterhazy. Hier loten Sangesbegeisterte in Einzelstunden oder im Chor ihre Möglichkeiten aus. Dozenten sind Musikgrößen wie Andy Baum und Monika Ballwein. In den Pausen bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die Fußgängerzone, auf die Gloriette, mit Traumblick auf die Stadt, oder zum einem der größten Weinfeste Österreichs, dem Winzerkirtag nach Kleinhöflein. Erzählt wird die sonnige Musikgeschichte auch aus Sicht der Akteure. Von jungen Talenten ebenso wie von der Familie Bürger, die gemeinsam im Riesenchor mitmacht.


16:55 Was ich glaube (5 Min.) (UT) (VPS: 16:55)


17:00 ZIB (5 Min.) (UT) (VPS: 17:00)


17:05 Zurück zur Natur (50 Min.) (UT) (VPS: 17:05)
Hallstatt

Maggie Entenfellner verbringt diesmal einen Tag in Hallstatt. Abseits vom Touristenstrom entdeckt sie so manche heimische Kostbarkeiten. Zum Beispiel das Haus Lenz, das sich an den steilen Hang des Hallberges schmiegt und einen prachtvollen Blick auf den See gewährt. Nach dem langen Winter werden Saiblinge und Reinanken gefischt, geräuchert oder auch in der Pfanne gebraten. Weiters steht ein Besuch in einem der ältesten Gebäude Hallstatts bei einem Instrumentenbauer am Programm und in der Werkstatt der Gschwandtners, die die traditionelle Hallstätter Keramik fertigen.


17:55 Brieflos Show (30 Min.) (VPS: 17:55)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2
Das schnelle Geld bei Peter Rapp!
Am Rad drehen, viel Geld und schöne Preise gewinnen.


18:25 Österreich-Bild aus dem Landesstudio Niederösterreich (35 Min.) (UT) (VPS: 18:25)
Touristen, Stars & Präsidenten – Sicherheit am Flughafen Wien-Schwechat

John F. Kennedy und die Rolling Stones, Papst Johannes II. und Mutter Teresa, Prinz Charles, Lady Diana und Michael Jackson: Unzählige Prominente haben am Flughafen Wien-Schwechat schon österreichischen Boden betreten, darunter Staatsoberhäupter, Nobelpreisträger, Pop- und Filmstars. Für sie steht mit dem "General Aviation Center" ein eigener kleiner Flughafen im Flughafen bereit, der allen Sicherheitsstandards entspricht. Und diese Standards werden auch rund um die Uhr im regulären Flughafen-Betrieb für die jährlich 23 Millionen Passagiere und die 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleistet.
Ein "Österreich-Bild am Sonntag" aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich gibt Einblicke hinter die Kulissen von Wien-Schwechat und zeigt einige der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen.


19:00 Bundesland heute (16 Min.) (VPS: 19:00)


19:16 Wetter aus dem Bundesland (1 Min.) (VPS: 19:00)


19:17 Lotto 6 aus 45 mit Joker (13 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 19:17)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (UT) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (UT) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (UT) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (UT) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


ORF-Premiere
20:15 Tatort (95 Min.) (AD, UT) (VPS: 20:15)
Der Tod ist unser ganzes Leben
Fernsehkrimi Deutschland, 2017

Rollen und Darsteller:
Franz Leitmayr – Udo Wachtveitl
Ivo Batic – Miroslav Nemec
Kalli Hammermann – Ferdinand Hofer
Kriminaloberrätin Horn – Lina Wendel
Kysela – Götz Schulte
Sabine Merzer – Friederike Ott
Robert Steinmann – Jan Bluthardt
Karl Maurer – Jürgen Tonkel
Hofmeister – Karl Knaup
Krankenschwester – Lilly Forgách

Regie: Philip Koch
Roman: Holger Joos

Ein Jahr, nachdem Ben Schröder vor den Augen seiner Frau Ayumi und seines Sohnes Taro erstochen wurde, geschieht in München ein ähnliches Verbrechen ohne erkennbares Motiv. Die Tat trägt dieselbe grausame Handschrift. Der Albtraum für Batic und Leitmayr setzt sich fort und endet schließlich in einem Schreckensszenario, in dem es für sie um nicht weniger geht als um ihre berufliche Existenz, ihre Freundschaft und ihr Leben.


21:50 ZIB (10 Min.) (VPS: 21:50)


ORF-Premiere
22:00 Mankells Wallander – Verrat (90 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 22:00)
Wallander – Sveket
Kriminalfilm Deutschland / Schweden, 2012
Wh. am 02.Mai, ORF2

Rollen und Darsteller:
Kurt Wallander – Krister Henriksson
Linda Wallander – Charlotta Jonsson
Hans von Enke – Leonard Terfelt
Klara Wallander – Signe Dahlkvist
Martinsson – Douglas Johansson
Nyberg – Mats Bergman
Svartman – Fredrik Gunnarson
Bea – Malena Engström

Regie: Leif Magnusson

Der geniale schwedische Ermittler Kurt Wallander (Krister Henriksson) scheint im aktuellen Mordfall leichtes Spiel zu haben. Die Fronten sind rasch geklärt und alsbald liegt ein volles Geständnis vor. Wider Erwarten läuft die Routineangelegenheit aber schnell aus dem Ruder.


dokFilm
23:30 The Carsony Brothers – Von Simmering nach Las Vegas (55 Min.) (UT) (VPS: 23:30)
Dokumentation Österreich, 2014

Regie: Barbara Weissenbeck

Ein Dokumentarfilm über die unglaubliche Geschichte von drei ganz besonderen Brüdern, die – aus ärmlichen Verhältnissen in Wien-Simmering stammend – in den 50er und 60er Jahren als "Equilibristen" die Welt eroberten. Der älteste der drei Brüder wurde zum Militär einberufen und geriet in amerikanische Kriegsgefangenschaft. Im Lager Carson trainierte er eifrig – er wollte schon als sechsjähriger Artist werden – und schrieb durch die Gefangenenpost auch an seine beiden Zwillingsbrüder in Wien Trainingsanleitungen. Nach Kriegsende starteten sie als BRÜDER CARSONY mit ihren Kunststücken in einem Wiener Varieté. Bald darauf folgten Engagements in Ungarn, Australien, Indien, Afrika – und dann endlich in Amerika! Bob Hope wurde auf sie aufmerksam, engagierte sie für seine Shows und riet ihnen, etwas Verrücktes aufzuführen. So wettete eines Tages Karl Carsony mit einem Ölmillionär in Hollywood, dass er über den Dächern von Las Vegas auf der Lichtreklame eines Lokals einen Spazierstock-Handstand machen würde. Damit gelangten die drei Brüder zu Weltruhm! Auftritte nicht nur in Las Vegas und Hollywood folgten, sondern auf der ganzen Welt: Die Carsonys als Meilensteine des Varietés. Nur in ihrer Heimat Österreich gerieten sie in Vergessenheit …


00:25 Rosamunde Pilcher: Die andere Frau (90 Min.) (UT) (VPS: 00:25)
Folge 1
Fernsehfilm Deutschland, 2012
Wh. v. Sonntag


matinee
01:55 Entlang der Dordogne (45 Min.) (VPS: 01:55)
Die wilden Wasser der Auvergne
Wh. v. Sonntag


matinee
02:40 Musikalisch Kulinarisch (60 Min.) (VPS: 02:40)
Hector Berlioz – Aus einem Künstlerleben
Wh. v. Sonntag


matinee
03:40 Die Kulturwoche (10 Min.) (VPS: 03:40)
Wh. v. Sonntag


03:50 Heimat Fremde Heimat (30 Min.) (UT) (VPS: 03:50)
Wh. v. Sonntag


04:20 Dober dan Koroska (30 Min.) (VPS: 04:20)
Wh. v. Sonntag


04:50 Dobar dan Hrvati (40 Min.) (VPS: 04:50)
Wh. v. Sonntag


05:30 Brieflos Show (25 Min.) (VPS: 05:30)
Wh. v. Sonntag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (UT) (VPS: 05:55)
Wh. v. Sonntag
 

*


Montag, 01. Mai 2017


06:00 Text Aktuell (60 Min.) (VPS: 06:00)


07:00 Wetter-Panorama (120 Min.) (VPS: 07:00)


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


matinee
09:05 Die Geheimnisse der Lagune (50 Min.) (VPS: 09:05)
Dokumentation Österreich, 2008

Selbst vielfachen Venedigbesuchern bietet die Lagunenstadt immer noch zahlreiche versteckte Seiten, die zu entdecken sich lohnen. Die historische Bedeutung mancher Orte ist in keinem Reiseführer zu lesen. Innovationen, die seit dem Mittelalter von Venedig aus die Welt eroberten, nehmen wir heute als gegeben hin. Ihren Ursprung kennen wir, wie auch die meisten Venezianer, jedoch kaum. Der Dokumentarfilm von Christian Riehs und Wolfgang Peschl präsentiert die wohl bekannteste Stadt der Welt aus ungewöhnlicher Sicht: ein Venedig, dessen ebenso spannende wie amüsante Geheimnisse mit Sicherheit den meisten bisher verborgen geblieben sind.


09:55 Auf der grünen Wiese (95 Min.) (VPS: 09:55)
Spielfilm Österreich, 1953

Rollen und Darsteller:
Heinz Huber, Verwalter – Hans Holt
Vera Sternberg – Hannelore Bollmann
Hanni Borstl – Ida Krottendorf
Otto Liebling – Walter Müller
Creszenz Borstl – Lucie Englisch
Balthasar Borstl, Waldheger – Rudolf Carl
Welisch – Ernst Waldbrunn
Kurt von Arnoldi – Erik Frey

Regie: Fritz Böttger

Vera soll zu ihrem 25. Geburtstag den Gutshof ihres Vaters erben. Ihr Freund, der Hochstapler von Arnoldi, drängt sie, Wald und Wiesen zu verkaufen. Der fleißige Verwalter Heinz Huber hingegen versucht Vera mit allen Mitteln davon abzuhalten. Bei einem gemeinsamen Ausflug scheinen sich die beiden näher zu kommen.


11:30 Freddy und der Millionär (90 Min.) (VPS: 11:30)
Komödie Deutschland / Italien, 1961

Rollen und Darsteller:
Fritz Meyer – Freddy Quinn
Edith – Grit Boettcher
Mr. Stone – Heinz Erhardt
Mrs. Keller – Grethe Weiser
Student – Peter Vogel

Regie: Paul May

Der Angestellte und Hobbysänger Fritz Meyer fährt nach Ischia, wo er dem amerikanischen Millionär Mr. Stone aus einer Verlegenheit hilft. Als Fritz zum Dank dafür in dessen Villa eingeladen wird, merkt er schon bald, dass Mr. Stone von seinen Gästen eher ausgenommen als bewundert wird.


13:00 ZIB (10 Min.) (VPS: 13:00)


13:10 Weißblaue Geschichten (45 Min.) (VPS: 13:10)
Der Himmelmann / Die Geige aus Amerika

Mitwirkende:
Willy Harlander
Michael Jamak
Toni Berger
Max Krückl
Hermann Giefer
Christiane Blumhoff
Sibylle Widauer

Regie: Helmut Förnbacher
Roman: Wolfgang Heine, Rolf-René Schneider

Alois Himmelmann ist Polizeimeister mit Leib und Seele. Jeder im Ort weiß, dass er nach dem Herzen und nicht nach Paragrafen handelt. Sein Vorgesetzter, Polizeiinspektor Schnarrenhuber, denkt da anders. Er stellt ihm den jungen Polizisten Kaiser zur Seite. Der Streit zwischen den beiden ist vorprogrammiert. Katharina Hornsteiner ist nervös. Ihre Prüfung an der Geigenbauschule steht bevor. Zu allem Überfluss hat sich noch Onkel Johann aus Amerika angekündigt, auf den ihr Vater nicht gut zu sprechen ist. Er vermutet, dass Johann sich sein Leben mit der wertvollsten Geige aus dem Familienbesitz finanziert hat.


13:55 Im Prater blüh'n wieder die Bäume (95 Min.) (UT) (VPS: 13:55)
Heimatfilm Österreich, 1958

Rollen und Darsteller:
Lixie – Johanna Matz
Peter Ferdinand – Gerhard Riedmann
Schindler – Theo Lingen
Fr. Sacher – Marte Harell
Mizzie – Nina Sandt

Regie: Hans Wolff

Auf dem Weg ins Hotel Sacher verliebt sich Erzherzog Peter Ferdinand in die junge Hofratstochter Lixie. Diese aber hat nur den Klavierlehrer Toni im Kopf. Durch die Bekanntschaft zum Erzherzog erhofft sich Lixie die lang ersehnte Protektion, um Toni eine Stelle an der Hofoper zu verschaffen. Der gemeinsame Abend mit Peter Ferdinand im Separee entwickelt sich jedoch zu einem handfesten Skandal.


15:30 Rosamunde Pilcher: Die andere Frau (90 Min.) (UT) (VPS: 15:30)
Folge 2
Fernsehfilm Deutschland, 2012
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Rebecca Kendall – Natalia Wörner
Martin Kendall – Rupert Everett
Harry Goodwin – Hans-Werner Meyer
Steven Henderson – Miguel Herz-Kestranek
Natalie Kendall – Hilary Connell
Eloise Kendall – Melia Kreiling
Gemma Kendall – Nadia Hilker
Ben – Matt Barber

Regie: Giles Foster

Nachdem Rebecca erfahren hat, wer Natalie wirklich ist, setzt sie sie vor die Tür. Erst spät erkennen die beiden Frauen, dass sie eigentlich keinen Grund haben, sich zu hassen. Indes bringt Richards Bruder Martin Rebecca dazu, ihm Richards vermeintlich wertlose Goldmine zu einem Spottpreis zu verkaufen. Nicht ahnend, dass Martin sie ungeniert hintergeht, freundet Rebecca sich mit ihrem neuen Nachbarn, dem Ex-Soldaten Harry Goodwin, an, der sich als ihr Seelenverwandter entpuppt. Als Martin merkt, dass Rebecca sich zu Harry hingezogen fühlt, setzt er alles daran, diese Liaison zu unterbinden.
Zweiter und letzter Teil


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 Wohin mit Alt und Jung? – der Wandel in der Arbeitswelt (60 Min.) (VPS: 17:05)

Mit 40 gilt man als Frau, mit 50 als Mann in der Arbeitswelt als (zu) alt, mit abgeschlossenem Studium als zu unerfahren. Die Arbeitswelt ist manchmal gnadenlos. Die Dokumentation zeigt an Hand von persönlichen Geschichten, wie schwierig es sein kann, den richtigen Beruf zu wählen, einen Studienplatz für den Wunschberuf zu bekommen und ab 50 im Berufsleben zu bleiben. Arbeit: Die einen wollen und bekommen sie nicht, die anderen haben zu viel davon. Der Neurobiologe und Psychiater Joachim Bauer beschreibt, warum Arbeit so wichtig für uns ist, warum sie uns aber auch krank machen kann. Monika Bütler, Professorin an der Universität St. Gallen weiß, dass die älteren Arbeitnehmer in Zukunft dringend gebraucht werden und Trendforscherin Karin Frick vom Gottlieb Duttweiler Institut in Zürich glaubt, dass wir künftig mit 60 eine neue Karriere starten werden.


18:05 Aufgetischt (55 Min.) (UT) (VPS: 18:05)
Im Almtal

Die Landschaft im Almtal ist eine beeindruckende Kulisse: im Sommer voll Gelassenheit und unaufdringlicher Schönheit. Im Winter schneebedecktes Wunderland, das sich in eine blühend weiße Narzissenwiese verwandelt. Und die Gegend ist voll Lebenskünstler – wir treffen Märchenerzähler Helmut Wittmann sowie Realsatiriker René Freund. Literarisches steht auch im Mittelpunkt des Pettenbacher Schriftenmuseums "Bartlhaus". Kalligrafin Ute Felgendreher zeigt die schönsten Exlibris aus der dortigen Sammlung. Im Traditionsgasthaus "Jagersimmerl" wurde eigens ein Bücherraum eingerichtet, wo man nach kulinarischen auch literarischen Genüssen nachgeht. In der Viechtwanger Fleischerei "Silmbroth" und im schönen "Tanglberg" in Vorchdorf wird ebenfalls Erlesenes aufgetischt. Im einen die bodenständigen "Kesselheißen", im anderen edle Gerichte vom einzigen 3-Hauben Koch Oberösterreichs, Rainer Stranzinger. Der Mühldorfer Künstler Markus Moser zieht seine eigenwilligen Gebilde aus Draht wie einen roten Faden durch den Film.


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (21 Min.) (VPS: 19:30)


19:51 Wetter (4 Min.) (VPS: 19:51)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)


ORF-Premiere
20:15 Marie räumt auf (95 Min.) (VPS: 20:15)
Fernsehfilm Deutschland, 2016
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Marie Wagner – Tanja Wedhorn
Greta von Schermann – Gaby Dohm
Niklas von Schermann – Marco Girnth
Dirk Wagner – Johann von Bülow
Viviane von Schermann – Carolina Vera
Frau Reisch – Dagmar Sachse

Regie: Sebastian Grobler

Auf den ersten Blick mögen Welten zwischen der Putzkraft Marie (Tanja Wedhorn) und ihrer Chefin Greta (Gaby Dohm) liegen. Tatsächlich aber ist Marie der erste Mensch seit langem, der über alle Hindernisse hinweg eine tiefe Sympathie für Greta aufbringt – mit verblüffenden Konsequenzen! Grandios besetztes und trefflich gespieltes Porträt einer ungewöhnlichen Frauenfreundschaft.


21:50 ZIB (10 Min.) (VPS: 21:50)


22:00 Ein Sommer in Amsterdam (95 Min.) (UT) (VPS: 22:00)
Romanze Deutschland, 2015
Wh. am 03.Mai, ORF2

Rollen und Darsteller:
Mia Kaufmann – Ulrike Folkerts
Jan van Haalen – Filip Peeters
Mathijs van Haalen – Benedikt Blaskovic
Hetty de Witt – Reneè Soutendijk
Sanne – Lucie Heinze
Britt Mulder – Joy Maria Bai
Willem van Haalen – Chiem van Houweninge

Regie: Karola Meeder

Der Verlust ihrer Tochter wirft Mia (Ulrike Folkerts) völlig aus der Bahn. In der Hoffnung auf ein neues Mutterglück wagt sie ein scheinbar aussichtloses Unterfangen. Doch wo ein Wille ist, ist bekanntlich auch ein Weg. Temporeiches, topbesetztes Wohlfühl-Movie der Extraklasse!


23:35 Mord in bester Gesellschaft – Die Täuschung (90 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 23:35)
Kriminalfilm Deutschland, 2015
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Dr. Wendelin Winter – Fritz Wepper
Alexandra Winter – Sophie Wepper
Donald Becker – Wayne Carpendale
Josef Stürzelmeyer – Anian Zollner
Max Müller-Moorbach – Max Urlacher
Lars Elsässer – Peter Fieseler
Ermittler Meier – Tom Kreß

Regie: Peter Stauch

Wiederholungstäter oder Opfer? Seelendoktor Wendelin Winter (Fritz Wepper) will einen Frauenmörder rehabilitieren, als dieser erneut unter Mordverdacht gerät. Doch der Preis dafür ist hoch. Sollte sich der Hobbyermittler irren, könnte seine Tochter dessen nächstes Opfer werden. Ein nervenzerreißendes Katz- und Maus-Spiel beginnt – wendungsreich, überraschend und spannender denn je!
Dreizehn Jahre hat Josef Stürzelmeyer wegen Mordes abgesessen. Gerade als sich sein Leben wieder zu normalisieren scheint, steht er erneut am Abgrund. Seine Freundin wurde erschlagen und alles deutet auf ihn als Täter hin. Der Einzige, der an seine Unschuld glaubt, ist der Psychiater Wendelin Winter. Mit seiner Hilfe gelingt es Stürzelmeyer, unterzutauchen. Doch nicht nur Kommissar Becker ist ihm dicht auf den Fersen, auch Winters Tochter Alexandra hält Stürzelmeyer für brandgefährlich. Tatsächlich entwickelt sich Winters Schützling alsbald zur tickenden Zeitbombe.
(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in Dolby Digital 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)


01:05 Rosamunde Pilcher: Die andere Frau (90 Min.) (UT) (VPS: 01:05)
Folge 2
Fernsehfilm Deutschland, 2012
Wh. v. Montag


02:35 Marie räumt auf (85 Min.) (VPS: 02:35)
Fernsehfilm Deutschland, 2016
Wh. v. Montag


04:00 Mord in bester Gesellschaft – Die Täuschung (90 Min.) (AD, Dolby Surround, UT) (VPS: 04:00)
Kriminalfilm Deutschland, 2015
Wh. v. Montag


05:30 Natur im Garten (25 Min.) (UT) (VPS: 05:30)
Wh. v. Sonntag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)

 

*


Dienstag, 02. Mai 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht – Die Kochshow mit Andi & Alex (25 Min.) (VPS: 09:05)
Wh. v. Freitag


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Das Erbe
Fernsehserie Österreich, 2004

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Tatjana Prinz – Irina Wanka
Dr. Eva Tillmann – Marianne Nentwich
Max Prinz – Stefano Bernardin
Hannes Blüm – Christoph von Friedl
Iris Baier – Susanna Knechtl
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Lukas Stritzel – Andreas Ban
Lisa – Julia Cencig
Sebastian – Christian Pogats
Hans Lahnsteiner – Otto Tausig
Silke Merin – Anja Herden
Thomas Holmer – Nicki von Tempelhoff

Regie: Ines Anna Krämer
Roman: Amaryllis Sommerer

Der alte Hans Lahnsteiner möchte bei Lebzeiten sein Erbe in guten Händen wissen. Aber außer einem Neffen hat er keine Verwandten mehr. Und der hat für die Familie wenig übrig. Max kann von Bens Erbe endlich den Kredit fürs Internetcafé tilgen. Lisa bewirbt sich bei Felix als Sekretärin. Ruth glaubt, dass ein Neubeginn mit Felix doch noch möglich ist. Als sie ihn jedoch aus Tatjanas Haus kommen sieht, wird ihr klar, dass sie sich gründlich geirrt hat.


10:15 Der Winzerkönig (45 Min.) (UT) (VPS: 10:15)
Glück im Unglück
Fernsehserie Österreich, 2006

Rollen und Darsteller:
Thomas Stickler – Harald Krassnitzer
Claudia Plattner – Susanne Michel
Dr. Petra Thaler – Maria Köstlinger
Andrea Plattner – Katharina Stemberger
Georg Plattner – Stefan Fleming
Anna Stickler – Britta Hammelstein
Paul Plattner – Achim Schelhas
Gottfried Schnell – Wolfgang Hübsch
Hermine Stickler – Christine Ostermayer
Blasius Schmalzl – Branko Samarovski
Elisabeth Horvath – Susa Juhasz
Siegfried Knopf – Michael Schönborn
Hedwig Prinz – Nina Blum
Jakob Ressler – Ferry Öllinger

Regie: Holger Barthel
Roman: Peter Mazzuchelli

Paul hat Thomas ersucht, ihn zu adoptieren, damit auch er den Namen Stickler tragen kann. So geschieht es. Doch zum Feiern bleibt keine Zeit. Der erste Wein steht zum Abfüllen bereit. Thomas hat einen interessierten Weinhändler gefunden, der ein paar Tausend Flaschen kaufen möchte. In ihrem Freudentaumel fahren Thomas und Paul mit den Hubstaplern in der Halle um die Wette. Paul kracht dabei gegen ein Regal und ein Fass fällt auf ihn. Schwer verletzt wird er ins Spital gebracht.


11:00 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 11:00)
Folge 2677
Wh. v. Freitag


11:50 Am Schauplatz (45 Min.) (UT) (VPS: 11:50)
Nachgefragt: Kampf im Park
Wh. v. Donnerstag


12:35 Newton (25 Min.) (VPS: 12:35)
Wh. v. Samstag


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Heute Dienstag wird es kreativ und innovativ mit den Starköchen Konstantin Filippou und Andreas Döllerer
Konstantin Filippou: Hühner-Hashweh


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 312
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Viktoria van Weyden – Mareile Bettina Moeller
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Andreas Mertens – Anton Nouri

Regie: Petra Wiemers, Kerstin Schefberger

Als ihm Paula erklärt, lieber bei Nina und Ben wohnen zu wollen, ist Richard zutiefst gekränkt. Er befürchtet nun, Nina könnte ihm das Sorgerecht für seine Enkelin entziehen. Ungewollt kommt Viktoria zum Handkuss, als sie ihrem Vater eine erfreuliche Mitteilung machen will. Er reagiert ganz anders als erhofft. Silke hat ein Blind Date mit einer Briefbekanntschaft. Die Verabredung droht ins Wasser zu fallen, da Silke in letzter Sekunde der Mut verlässt.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 15:10)
Folge 2678
Telenovela
Wh. am 03.Mai, ORF2

Rollen und Darsteller:
Clara – Jeannine Michèle Wacker
Adrian – Max Alberti
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Desirée – Louisa von Spies
Melli – Bojana Golenac
Beatrice – Isabella Hübner
William – Alexander Milz

Regie: Stefan Jonas, Carsten Meyer-Grohbrügge

Nach ihrem leidenschaftlichen Kuss steht für Clara und Adrian fest, dass sie zueinander gehören. Bevor sie ihre Liebe offen leben können, sind jedoch noch einige Hürden zu nehmen. Desirée ist offiziell immer noch Adrians Frau. Zudem wäre es William zuliebe angebracht, vom Fürstenhof wegzugehen. Gerade jetzt steht aber der Fashion Award vor der Tür, der Claras Karriere befeuern könnte. Da sich für Davids Erblindung keine körperliche Ursache finden lässt, organisiert Charlotte psychotherapeutische Hilfe.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (VPS: 16:00)
Später Start ins Leben: Was ist mit Euch Jungen los?

Junge Menschen nehmen sich heutzutage viel Zeit, um die Entscheidungen zu treffen, die ihr Leben nachhaltig prägen. Scheuen sie davor zurück Verantwortung zu übernehmen, oder stimmt es, dass es vielfältiger Überlegung und einiger Erfahrung bedarf, um den idealen Arbeitsplatz und den richtigen Partner für die Familienplanung zu finden?


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


Universum
20:15 Der wilde Wald der Kaiserin (50 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Regie: Thomas Rilk

Ein verträumtes "Jagdschlössl" im Wald nahe dem Stadtgebiet von Wien. 25 Quadratkilometer einsame Naturpracht für eine tragische Kaiserin. Park und Schloss – heute das Areal des Lainzer Tiergartens – waren ein Geschenk von Kaiser Franz Josef I. an Kaiserin Elisabeth. Touristen dürfen die markierten Wege nicht verlassen, gerade aber dort - abseits der Öffentlichkeit – sprießt das Leben, absolut wild und absolut geschützt.


Zum 300. GT von Maria Theresia am 13.5.
21:05 Maria Theresia – Majestät und Mutter (55 Min.) (AD, Dolby Surround) (VPS: 21:05)
Wh. am 03.Mai, ORF2
von: Monika Czernin, Ernst Gossner

Niemand scheint die Kunst der Bündnis-Diplomatie des 18. Jahrhunderts besser beherrscht zu haben als Kaiserin Maria Theresia. Sie schmiedet eine tragfähige Allianz mit dem Erzfeind der Habsburger, Frankreich. So sichert sie die Vormachtstellung des Hauses Österreich in Europa und kann die Ansprüche Preußens abwehren. Zur Erreichung dieses Ziels setzt die mächtigste Frau ihrer Zeit auf das bewährte Mittel der Habsburger: eine ausgeklügelte Heiratspolitik. So vermählt sie fünf ihrer 16 Kinder mit Bourbonen, die damals Frankreich, Spanien, Parma und Neapel regieren.


22:00 ZIB 2 (25 Min.) (VPS: 22:00)


22:25 Euromillionen (10 Min.) (VPS: 22:25)
Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.


22:35 kreuz und quer (45 Min.) (VPS: 22:35)
Liebe – aber koscher
Wh. am 04.Mai, ORF2

Regie: Evan Beloff
Deutsche Bearbeitung: Rosemarie Pagani-Trautner

Was passiert, wenn ein Rabbiner, der als Heiratsvermittler tätig ist, ein frischvermähltes chassidisches Ehepaar und ein alleinstehender strenggläubiger Hip-Hop-Künstler über die wahre Liebe philosophieren. Eine humorvolle und dennoch tiefgründige Auseinandersetzung über den Zusammenhang zwischen dem romantisch-erotischen Gefühl für den Partner und einer den religiösen Regeln des orthodoxen Judentums entsprechenden Ehe.


23:20 kreuz und quer (45 Min.) (VPS: 23:20)
Titel folgt


00:05 Hindenburg (90 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 00:05)
Folge 1
Fernsehfilm Deutschland, 2011

Rollen und Darsteller:
Merten Kröger – Maximilian Simonischek
Jennifer van Zandt – Lauren Lee Smith
Hugo Eckener – Heiner Lauterbach
Kapitän Lehmann – Ulrich Noethen
Mady Kerner – Christiane Paul
Gilles Broca – Hannes Jaenicke
Alfred Sauter – Hinnerk Schönemann
Kapitän Pruss – Jürgen Schornagel
Max Schmiedinger – Justus von Dohnányi

Regie: Philipp Kadelbach

In zwei Teilen
(Zweiter und letzter Teil am 3. Mai, ORF2)


01:35 Mankells Wallander – Verrat (90 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 01:35)
Kriminalfilm Deutschland / Schweden, 2012
Wh. v. Sonntag


Universum
03:05 Der wilde Wald der Kaiserin (45 Min.) (UT) (VPS: 03:05)
Wh. v. Dienstag


03:50 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 03:50)
Wh. v. Dienstag


04:15 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:35)
Wh. v. Dienstag


05:35 heute konkret (20 Min.) (VPS: 05:35)
Wh. v. Dienstag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Dienstag
 

*


Mittwoch, 03. Mai 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 09:05)
Wh. v. Dienstag


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Klartext


10:15 Der Winzerkönig (45 Min.) (UT) (VPS: 10:15)
Wenn das nur gut geht!
Fernsehserie Österreich, 2006

Rollen und Darsteller:
Thomas Stickler – Harald Krassnitzer
Claudia Plattner – Susanne Michel
Dr. Petra Thaler – Maria Köstlinger
Andrea Plattner – Katharina Stemberger
Georg Plattner – Stefan Fleming
Anna Stickler – Britta Hammelstein
Paul Plattner – Achim Schelhas
Gottfried Schnell – Wolfgang Hübsch
Hermine Stickler – Christine Ostermayer
Johanna Stickler – Carin C. Tietze
Maria Krauss – Maresa Hörbiger
Blasius Schmalzl – Branko Samarovski
Elisabeth Horvath – Susa Juhasz
Siegfried Knopf – Michael Schönborn
Hedwig Prinz – Nina Blum

Regie: Holger Barthel
Roman: Peter Mazzuchelli

Der Gasthof Stickler steht vor der Wiedereröffnung. Alle fiebern einem großen Fest entgegen. Thomas will dort seinen ersten Wein präsentieren. Georg möchte auf keinen Fall, dass Thomas in Rust als Weinbauer Fuß fassen kann, hat er es bis zur Ernte nicht geschafft, will er nun verhindern, dass sein Rivale den Wein an den Käufer bringt. Bei einer neu gegründeten Winzervereinigung will er Thomas ausschließen. Aber Thomas hat sich in der Zeit hier nicht nur Feinde geschaffen.


11:00 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 11:00)
Folge 2678
Wh. v. Dienstag


Universum History
11:50 Maria Theresia – Majestät und Mutter (50 Min.) (AD, Dolby Surround) (VPS: 11:50)
Wh. v. Dienstag


12:40 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 12:40)
Wh. v. Dienstag


12:45 Wetterschau (15 Min.) (VPS: 12:45)


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Heute Mittwoch – Gut und günstig mit den Starköchen Konstantin Filippou und Richard Rauch
Konstantin Filippou: Kalbskotelett in Senfsauce und Gnocchi
Richard Rauch: Erdäpfelkas kalt und warm


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 313
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Viktoria van Weyden – Mareile Bettina Moeller
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Andreas Mertens – Anton Nouri

Regie: Petra Wiemers, Kerstin Schefberger

Auf Richard kommt gewaltiger Ärger zu. Viktoria hat das Gefühl, dass ihr Vater sie eiskalt fallen lässt und will es ihm mit gleicher Münze heimzahlen. Gewohnt geschickt verschleiert sie ihre Absichten, indem sie andere vorschickt. Patrizia verlässt ihr Schneckenhaus, um ihren Fehler bei Tim wiedergutzumachen. Eine ziemlich vergebliche Liebesmüh, da Tim niemanden an sich heranlässt.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 15:10)
Folge 2679
Telenovela
Wh. am 04.Mai, ORF2

Rollen und Darsteller:
Clara – Jeannine Michèle Wacker
Adrian – Max Alberti
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Desirée – Louisa von Spies
Melli – Bojana Golenac
Beatrice – Isabella Hübner
William – Alexander Milz

Regie: Alexander Wiedl, Sabine Landgraeber

Eigentlich hatten Clara und Adrian gehofft, Desirée an der Nase herumführen zu können. Leider macht ihnen das Schicksal jedoch einen Strich durch die Rechnung. Kurz bevor Desirée ihre Ehe mit Adrian für ungültig erklärt, erfährt sie, dass Adrian und Cara zueinander gefunden haben und sich heimlich treffen. Zutiefst in ihrem Stolz verletzt, hadert Desirée daraufhin mit der Trennung. Dem nicht genug, droht ihr Wunsch, sich bei ihrer Rivalin zu revanchieren, Claras Chancen beim Fashion Award zu minimieren.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (VPS: 16:00)
Wer liebt, ist dem Anderen verpflichtet

Ist es nur dann Liebe, wenn man bereit ist Verantwortung für den Partner zu übernehmen, weil eine liebevolle Beziehung Geborgenheit und Sicherheit gewährleisten sollte – oder erkennt man wahre Liebe vielmehr daran, dass sie den anderen zu nichts verpflichtet, weil auch in einer Partnerschaft jeder Mensch in jeder Situation frei entscheiden können sollte, was er für den anderen tun möchte und kann.


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (17 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:47 heute infos & tipps (1 Min.) (VPS: 18:47)


18:48 Lotto 6 aus 45 mit Joker (12 Min.) (Dolby Surround) (VPS: 18:48)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Einmal Bauernhof und zurück (95 Min.) (AD, UT) (VPS: 20:14)
Fernsehfilm Deutschland, 2014

Rollen und Darsteller:
Mika – Sophie Schütt
Klara – Alwara Höfels
Philipp – Thure Riefenstein
Hauke – Janek Rieke
Nette – Hildegard Krekel

Regie: Olaf Kreinsen

Die Schwestern Mika und Klara (Sophie Schütt und Alwara Höfels) sind so verschieden wie Tag und Nacht. Während die quirlige Mika die hitzige Atmosphäre der Großstadt liebt, ist Jungbäuerin Klara am Hof ihrer Eltern in ihrem Element – leider vergeblich, das Anwesen wirft zu wenig ab. Sein Verkauf ist für beide Schwestern ein schmerzvoller Prozess, birgt bei aller Wehmut aber auch sein Gutes.
Als ihre Milchmaschine endgültig den Geist aufgibt, begreift Jungbäuerin Klara, dass es Zeit ist, einen Schlussstrich zu ziehen. Der Hof ihrer verstorbenen Eltern ist nicht mehr zu halten. Die Geschäfte laufen einfach zu schlecht. Widerwillig nimmt Klara Kontakt zu ihrer Schwester Mika auf, die in der Großstadt erfolgreich als Galeristin arbeitet. Mit Mikas Hilfe will sie den Hof veräußern und sich beruflich neu orientieren. Doch das ist leichter gesagt als getan. Wie Großstadtpflanze Mika schlittert auch Landpomeranze Klara angesichts des Verkaufs alsbald überraschend in eine Achterbahn der Gefühle!
(Hörfilm in Stereo-Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)


21:50 Autofocus (10 Min.) (VPS: 21:50)
Autos allein unterwegs
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Selbstfahrende Autos sind derzeit das Tagesthema. Schon heute sind hochautomatisierte Versuchsfahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs, in Österreich soll es auf abgesperrten Teststrecken noch heuer so weit sein. Wie denken die Autofahrer darüber? Was sagen die Verkehrsexperten? Autofocus zeigt am Beispiel hochmoderner Modelle und deren zahlreicher innovativer Technologien, dass die Zukunft schon längst begonnen hat und dass die vielen Sicherheits- und Komfortsysteme in modernen Autos bereits die Vorstufe sind.


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (VPS: 22:00)


22:30 WELTjournal (35 Min.) (VPS: 22:30)
Wh. am 05.Mai, ORF2


23:05 WELTjournal + (45 Min.) (VPS: 23:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


23:50 Hindenburg (90 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 23:50)
Folge 2
Fernsehfilm Deutschland, 2011

Rollen und Darsteller:
Merten Kröger – Maximilian Simonischek
Jennifer van Zandt – Lauren Lee Smith
Hugo Eckener – Heiner Lauterbach
Kapitän Lehmann – Ulrich Noethen
Mady Kerner – Christiane Paul
Gilles Broca – Hannes Jaenicke
Alfred Sauter – Hinnerk Schönemann
Kapitän Pruss – Jürgen Schornagel
Max Schmiedinger – Justus von Dohnányi

Regie: Philipp Kadelbach

Trotz aller Beteuerungen gelingt es Merten nicht, Kapitän Lehmann von seiner Unschuld sowie der Existenz einer Bombe an Bord zu überzeugen. Erst nachdem Jennifer in Rittenbergs Kabine Unterlagen über das geplante Attentat entdeckt, schenkt man ihm Glauben. Von da an herrscht helle Aufregung auf der 'Hindenburg': Da Rittenberg tot ist, scheint klar, dass sich ein Komplize an Bord befinden muss, der die Bombe zünden wird. Fortan setzen Merten und die Crew alles daran, den Verräter ausfindig zu machen, um das drohende Fiasko doch noch zu verhindern.
Zweiter und letzter Teil


01:20 Autofocus (5 Min.) (VPS: 01:20)
Autos allein unterwegs
Wh. v. Mittwoch


01:25 Ein Sommer in Amsterdam (90 Min.) (UT) (VPS: 01:25)
Romanze Deutschland, 2015
Wh. v. Montag


02:55 WELTjournal + (45 Min.) (VPS: 02:55)
Wh. v. Mittwoch


03:40 Frisch gekocht (40 Min.) (VPS: 03:40)
Wh. v. Mittwoch


04:20 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:20)


04:40 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:40)
Wh. v. Mittwoch


05:40 heute konkret (15 Min.) (VPS: 05:40)
Wh. v. Mittwoch


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Mittwoch
 

*


Donnerstag, 04. Mai 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 09:05)
Wh. v. Mittwoch


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Konsequenzen
Fernsehserie Österreich, 2004

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Tatjana Prinz – Irina Wanka
Vinzenz Strobel – Heinz Trixner
Dr. Eva Tillmann – Marianne Nentwich
Max Prinz – Stefano Bernardin
Iris Baier – Susanna Knechtl
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Anna Kofler – Lotte Ledl
Lukas Stritzel – Andreas Ban
Lisa – Julia Cencig
Mark Meister – Peter Kraus
Jessica Tanner – Annika Pages
Monica Kaiser – Carol Campbell
Conny Fink – Hannes Gastinger
Dr. Gabriel Wallner – Matthias Deutelmoser
Andrea Kiesling

Regie: Jürgen Kaizik
Roman: Kerstin Luise Neumann

Das Schlagersternchen Jessie rächt sich an ihrem ehemaligen Partner Mark Meister, der sie in seiner Autobiografie bloß gestellt hat. Felix und Ruth sehen ihrer bevorstehenden Scheidung mit gemischten Gefühlen entgegen. Eva verbringt einen Abend mit Dr. Wallner und lässt sich von seiner Abenteuerlust anstecken. Tatjana nimmt Kontakt zur Witwe ihres Bruders auf. Max macht Iris einen Heiratsantrag.


10:15 Der Winzerkönig (45 Min.) (UT) (VPS: 10:15)
Die Eisheiligen
Fernsehserie Österreich, 2008

Rollen und Darsteller:
Thomas Stickler – Harald Krassnitzer
Claudia Plattner – Susanne Michel
Andrea Plattner – Katharina Stemberger
Georg Plattner – Stefan Fleming
Hermine Stickler – Christine Ostermayer
Gottfried Schnell – Wolfgang Hübsch
Paul Plattner – Achim Schelhas
Anna Stickler – Britta Hammelstein
Blasius Schmalzl – Branko Samarovski
Johanna Stickler – Carin C. Tietze
Jakob Ressler – Ferry Öllinger
Fabian Holub – Rafael Schuchter

Regie: Holger Barthel
Roman: Thomas Baum

Gleich zu Beginn seines neuen Jahres als Winzer in Rust muss Thomas Stickler Nerven bewahren. Bei einem überraschenden Frosteinbruch versucht er mit Claudia und dem gemeinsamen Sohn Paul die betroffenen Rieden zu retten. Das gelingt nur zum geringen Teil. Ein dramatischer Rückschlag. Zudem sorgt Bürgermeister Georg Plattner, Thomas Schwager und Erzfeind, über die Winzergenossenschaft dafür, dass die Weinpreise in den Keller fallen. Von diesen Problemen abgelenkt, scheint Thomas zu übersehen, dass seine Tochter Anna, die kurz vor wichtigen Prüfungen steht, lieber ihrer Großmutter Hermine im Gasthaus aushilft und Koch Fabian Holub schöne Augen macht.


11:00 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 11:00)
Folge 2679
Wh. v. Mittwoch


11:50 kreuz und quer (45 Min.) (VPS: 11:50)
Liebe – aber koscher
Wh. v. Dienstag


12:35 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 12:35)
Wh. v. Mittwoch


12:40 Wetterschau (20 Min.) (VPS: 12:40)


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. am 05.Mai, ORF2

Frisch gekocht-Kochen pur – heute mit Frisch gebacken mit Patissière Eveline Wild und Starkoch Konstantin Filippou
Eveline Wild: Muttertags Etagen Törtchen
Konstantin Filippou: Rindfleisch-Tajine


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 314
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Viktoria van Weyden – Mareile Bettina Moeller
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Andreas Mertens – Anton Nouri

Regie: Gerald Distl, Walter A. Franke

Nina bekommt die einmalige Chance, ihre Tochter nach Hause zurückzuholen. Viktoria will ihr beim Streit ums Sorgerecht unter die Arme greifen. Bevor sich Nina entscheidet, das Hilfsangebot anzunehmen, will sie Bens Meinung hören. Viel Zeit für langwierige Diskussionen bleibt allerdings nicht. Richard hat bereits Wind von ihren Plänen bekommen. Kein Stein bleibt danach auf dem anderen.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 15:10)
Folge 2680
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Clara – Jeannine Michèle Wacker
Adrian – Max Alberti
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Desirée – Louisa von Spies
Melli – Bojana Golenac
Beatrice – Isabella Hübner
William – Alexander Milz

Regie: Alexander Wiedl, Sabine Landgraeber

Desirée will Clara beim Fashion Award scheitern sehen. Als sie mutwillig Claras Entwürfe zerstört, kann Oskar sie zwar einbremsen. Es gelingt Desirée jedoch, zu verhindern, dass Oskar verrät, wer den Sabotageakt verübt hat. Während Adrian erste Ermittlungen aufnimmt, versucht Clara positiv zu denken und beschließt, trotz des entstandenen Schadens beim Fashion Award anzutreten. Hoffnung darf auch David schöpfen. Charlottes Psychotherapeut Dr. Knieström glaubt, Davids Erblindung rückgängig machen zu können.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (VPS: 16:00)
Schilling, Brief, Telefonzelle: Was wir sonst noch alles vermissen
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Manche älteren Menschen verspüren Sehnsucht nach der angeblich guten alten Zeit, und auch wenn andere vermuten, dass diese nur in der Rückschau verklärt zu einer solchen wird, erinnern sie sich auch gerne an manches, was es heute nicht mehr gibt.


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Die Rosenheim-Cops (50 Min.) (VPS: 20:15)
Auf Kommando tot
Kriminalserie
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Rollen und Darsteller:
Korbinian Hofer – Joseph Hannesschläger
Christian Lind – Tom Mikulla
Michael Mohr – Max Müller
Miriam Stockl – Marisa Burger
Polizeichef Achtziger – Alexander Duda
Marie Hofer – Karin Thaler
Mitzi Reitmann – Marion Mathoi
Karl Schretzmayer – Jürgen Tonkel

Regie: Gunter Krää

Während einer Übung der Gebirgsschützen auf der Sendlinger Alm kommt eines ihrer Mitglieder auf rätselhafte Weise ums Leben. Gerhard Zeisberger, Filialleiter einer Bank, wird genau zu dem Zeitpunkt, als ein Salutschuss abgegeben wird, durch eine Kugel tödlich getroffen. Schnell ist ein erster Verdächtiger ausgemacht: Koch Stefan Kratzer, der wegen eines Bankkredits bei Zeisberger massiv ins Schleudern gekommen ist. Aber auch das Liebesleben des Toten scheint für reichliche Spannungen gesorgt zu haben.


21:05 Am Schauplatz (55 Min.) (VPS: 21:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


22:00 ZIB 2 (30 Min.) (VPS: 22:00)


22:30 Eco (35 Min.) (VPS: 22:30)


23:05 STÖCKL. (60 Min.) (VPS: 23:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Die Moderatorin Barbara Stöckl steht für Kompetenz, Glaubwürdigkeit, Offenheit und Neugier. Sie sucht nicht die Konfrontation, sie entdeckt den Menschen hinter der Persönlichkeit. Alles was die Gäste bewegt, kann zur Sprache kommen – ihre Geschichte, ihre Zukunftsbilder. Spannung und Unterhaltung garantiert auch die Konstellation der Gäste untereinander. Der Spannungsboden reicht von jenen, die großen Erfahrungsschatz haben, zu jenen, deren größtes Gut der unverbrauchte Blick und die unverstellte Hoffnung auf kühne Zukunftsvisionen ist. Bei "Stöckl." trifft Erfahrung auf Neues, finden die großen Themen unserer Zeit und die scheinbar privaten Ereignisse der Gäste zu einem interessanten Ganzen zusammen.


00:05 Republic of Doyle – Einsatz für zwei (40 Min.) (VPS: 00:05)
Der keltische Knoten
Kriminalserie
(Zweikanalton: deutsch / englisch)

Rollen und Darsteller:
Jake Doyle – Allan Hawco
Malachy Doyle – Sean McGinley
Rose Doyle – Lynda Boyd
Leslie Bennett – Krystin Pellerin
Tinny Doyle – Marthe Bernard

Regie: Stefan Scaimi

Überraschend taucht Malachys Schwager Gerald auf der Bildfläche auf. Malachy ist immer noch schlecht auf ihn zu sprechen, weil er nicht einmal zur Beerdigung seiner eigenen Schwester gekommen ist. Als Gerald jedoch erwähnt, dass sein Sohn Rory in großen Schwierigkeiten steckt und Malachys Hilfe braucht, kann Jake seinen Vater überreden, seinen Frust hintanzustellen. Wie sich zeigt, hat Rory nicht nur einen Gangster gegen sich aufgebracht, dem er Geld und seine Liebe genommen hat, sondern auch den skrupellosen Marco Lang. Nun gilt es, beide zu beruhigen und Rory aus Marcos Fängen zu befreien.
Neue Folgen


00:45 Am Schauplatz (50 Min.) (VPS: 00:45)
Wh. v. Donnerstag


01:35 Die Rosenheim-Cops (45 Min.) (VPS: 01:35)
Auf Kommando tot
Wh. v. Donnerstag


02:20 STÖCKL. (60 Min.) (VPS: 02:20)
Wh. v. Donnerstag


03:20 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (VPS: 03:20)
Schilling, Brief, Telefonzelle: Was wir sonst noch alles vermissen
Wh. v. Donnerstag


04:15 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:35)
Wh. v. Donnerstag


05:35 heute konkret (20 Min.) (VPS: 05:35)
Wh. v. Donnerstag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Donnerstag
 

*


Freitag, 05. Mai 2017


06:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:00)


06:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:05)


06:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 06:30)


06:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 06:35)


07:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:00)


07:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:05)


07:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 07:30)


07:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 07:35)


08:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:00)


08:05 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:05)


08:30 ZIB (5 Min.) (VPS: 08:30)


08:35 Guten Morgen Österreich (25 Min.) (VPS: 08:35)


09:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 09:00)


09:05 Frisch gekocht (25 Min.) (VPS: 09:05)
Wh. v. Donnerstag


09:30 Schlosshotel Orth (45 Min.) (UT) (VPS: 09:30)
Neuanfänge
Fernsehserie Österreich, 2004

Rollen und Darsteller:
Felix Hofstätter – Albert Fortell
Ruth Hofstätter – Jenny Jürgens
Tatjana Prinz – Irina Wanka
Dr. Eva Tillmann – Marianne Nentwich
Max Prinz – Stefano Bernardin
Hannes Blüm – Christoph von Friedl
Iris Baier – Susanna Knechtl
Josef Schimek – Hans Kraemmer
Anna Kofler – Lotte Ledl
Lukas Stritzel – Andreas Ban
Sebastian – Christian Pogats
Anja Wagner – Isabel Karajan
Claudia Singer – Anja Schüte

Regie: Jürgen Kaizik
Roman: Walter Kärger

Anja Wagner musste vor einem Jahr nach einem Reitunfall ihr Pferd Chagall verkaufen. Nun sieht sie es wieder und stellt fest, dass ihre Liebe zu dem Tier ungebrochen ist. Felix und Ruth versuchen nach ihrer Scheidung jeder für sich ihr Leben neu zu ordnen. Eva hat sich entschlossen, den "Ärzten ohne Grenzen" nach Mali zu folgen. Eine kurzfristige Zusage der Reha-Klinik gefährdet die Hochzeit von Max und Iris.


10:15 Der Winzerkönig (45 Min.) (UT) (VPS: 10:15)
Böses Spiel
Fernsehserie Österreich, 2008

Rollen und Darsteller:
Thomas Stickler – Harald Krassnitzer
Claudia Plattner – Susanne Michel
Andrea Plattner – Katharina Stemberger
Georg Plattner – Stefan Fleming
Hermine Stickler – Christine Ostermayer
Gottfried Schnell – Wolfgang Hübsch
Paul Plattner – Achim Schelhas
Anna Stickler – Britta Hammelstein
Blasius Schmalzl – Branko Samarovski
Johanna Stickler – Carin C. Tietze
Jakob Ressler – Ferry Öllinger
Fabian Holub – Rafael Schuchter

Regie: Holger Barthel
Roman: Thomas Baum

Thomas Stickler steht mit einem Berg an Schulden da. Er sucht um EU-Förderung an. Doch Bürgermeister Plattner will den Antrag ablehnen und wendet sich an die Notarin Petra Thaler. Sie hat nie verwunden, dass aus ihr und Thomas kein Paar wurde und stellt das verlangte Rechtsgutachten entsprechend aus. Als Lernhilfe für Anna lädt Thomas ihre Mutter Johanna nach Rust ein. Claudia muss beobachten wie vertraut Thomas, Johanna und Anna miteinander umgehen. Eifersucht wächst in ihr. Thomas, ganz der ehemalige Manager, trifft alle Entscheidungen in Bezug auf den gemeinsamen Betrieb "Stickler & Stickler" allein und verärgert damit seinen Sohn Paul. Als die hübsche Ungarin Edina in Rust auftaucht, wird Paul kurzfristig abgelenkt, doch die junge Mutter ist nur auf der Suche nach dem Vater ihres Babys Karoly.


11:00 Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus (90 Min.) (VPS: 11:00)
Live aus dem Historischen Sitzungssaal des Parlaments
Kommentator: Fritz Jungmayr

Die in Wien geborene Historikerin Gertrude Schneider wird heuer die Gedenkrede am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen halten.1942 wurde die damals 13-Jährige nach Riga deportiert. Ihr Vater wurde gegen Kriegsende im KZ Buchenwald ermordet, Gertrude Schneider überlebte mit ihrer Mutter und ihrer Schwester und emigrierte 1947 in die USA. Sie lehrte als Professorin an mehreren Universitäten und publizierte als Historikerin zahlreiche Bücher.
Lieder des ebenfalls in Wien geborenen US-amerikanischen Komponisten Walter Arlen umrahmen die diesjährige Gedenkveranstaltung im Parlament.


12:30 WELTjournal (30 Min.) (VPS: 12:30)
Wh. v. Mittwoch


13:00 ZIB (15 Min.) (VPS: 13:00)


13:15 heute mittag (45 Min.) (VPS: 13:15)


14:00 Frisch gekocht – Die Kochshow mit Andi & Alex (25 Min.) (VPS: 14:00)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Andi: Gefüllte Zucchini auf Pilzragout
Alex: Geschnetzeltes vom Maibock mit Schupfnudeln und Pilzen


14:25 Wege zum Glück (45 Min.) (UT) (VPS: 14:25)
Kapitel 315
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Nina Bergmann – Gisa Zach
Ben Petersen – Hubertus Grimm
Annabelle van Weyden – Isa Jank
Viktoria van Weyden – Mareile Bettina Moeller
Richard van Weyden – Peter Zimmermann
Andreas Mertens – Anton Nouri

Regie: Gerald Distl, Walter A. Franke

Ein Missverständnis führt dazu, dass Nina sich mit ihrem Schwiegervater überwirft. Die Hauptleidtragende an dem Streit ist Paula. Nina macht sich große Sorgen um ihre Tochter, da ihr Richard jeden Kontakt zu ihr untersagt. Erst ein Gespräch zwischen Enkelin und Großvater scheint Bewegung in die Angelegenheit zu bringen. Viktoria fällt es schwer, sich in ihrer neuen Rolle als Richards verlorene Tochter zurechtzufinden.


15:10 Sturm der Liebe (50 Min.) (VPS: 15:10)
Folge 2681
Telenovela

Rollen und Darsteller:
Clara – Jeannine Michèle Wacker
Adrian – Max Alberti
Susan – Marion Mitterhammer
Charlotte – Mona Seefried
Desirée – Louisa von Spies
Melli – Bojana Golenac
Beatrice – Isabella Hübner
William – Alexander Milz

Regie: Alexander Wiedl, Sabine Landgraeber

Der Fashion Award wirft seine Schatten voraus. Je näher die Modenschau rückt, umso größer ist bei Clara die Anspannung. Bald steht fest, dass sie wegen der vielen Baustellen, die es noch gibt, ohne fremde Hilfe so gut wie verloren ist. Während Clara schon das Handtuch werfen will, macht Adrian einen Vorschlag, der Clara viel abverlangt: Sie soll ihren Ex-Freund um Unterstützung bitten. Durch die Behandlung bei Psychotherapeut Dr. Knieström kommt indes David einer verstörenden Wahrheit auf die Schliche.


16:00 Die Barbara Karlich Show (60 Min.) (VPS: 16:00)
Jeder Seitensprung kann verhindert werden
Wh. im Nachtprogramm, ORF2

Kann man die Untreue des Partners verhindern, indem man sich bemüht all seine Bedürfnisse zu befriedigen, oder lässt es sich ein Seitensprung auch mit größten Anstrengungen nicht verhindern, weil sich Begehren nicht auf einen Menschen beschränken lässt und sich dann und wann auch einfach gute Gelegenheiten ergeben, seine lustvollen Begierden auch außerhalb der Beziehung auszuleben.


17:00 ZIB (5 Min.) (VPS: 17:00)


17:05 heute österreich (25 Min.) (VPS: 17:05)


17:30 heute leben (60 Min.) (VPS: 17:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:30 heute konkret (21 Min.) (VPS: 18:30)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


18:51 heute infos & tipps (9 Min.) (VPS: 18:51)


19:00 Bundesland heute (23 Min.) (VPS: 19:00)


19:23 Wetter aus dem Bundesland (7 Min.) (VPS: 19:00)


19:30 Zeit im Bild (19 Min.) (VPS: 19:30)


19:49 Wetter (6 Min.) (VPS: 19:49)


19:55 Sport Aktuell (10 Min.) (VPS: 19:55)


20:05 Seitenblicke (10 Min.) (VPS: 20:05)
Wh. im Nachtprogramm, ORF2


20:15 Ein Fall für zwei (65 Min.) (UT) (VPS: 20:15)
Schöner Sterben

Rollen und Darsteller:
Matual – Claus Theo Gärtner
Dr. Lessing – Paul Frielinghaus
Martin Erler – Roeland Wiesnekker
Tanja Torsow – Florentine Lahme
Lars Diefenbach – Philippe Brenninkmeyer
Simone Bölcke – Brigitte Zeh
Staatsanwalt – Stephan Grossmann

von: Michael Klette, Michaela von Unger
Regie: Tom Zenker

Seit er sich ein paar grobe Schnitzer geleistet hat, geht es für Familienvater Martin Erler steil bergab. Seine Ehe zerbricht, die gemeinsame Tochter darf er nicht einmal mehr besuchen und aufgrund eines Formfehlers bekommt er kein Arbeitslosengeld. Völlig entnervt randaliert Erler eines Tages bei seiner Betreuerin am Arbeitsamt. Kurz darauf wird deren Chefin erschlagen im Park aufgefunden und Erler wandert in Untersuchungshaft. Es gibt Zeugen, die ihn in der Nähe des Tatorts gesehen haben.


21:20 München 7 – Zwei Polizisten und ihre Stadt (50 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 21:20)
Geburtstage
Polizeiserie
Wh. am 06.Mai, ORF2

Rollen und Darsteller:
Xaver Bartl – Andreas Giebel
Felix Kandler – Florian Karlheim
Sandra Holzapfel – Julia Koschitz
Elfi Pollinger – Christine Neubauer
Moni Riemerschmidt – Monika Gruber
Irmi Bartl – Dorothee Hartinger

Regie: Franz X. Bogner

Xavers Kollege Felix mag es gar nicht, wenn sein Geburtstag gefeiert wird. Deshalb ist er heilfroh, als ihn ein kurioser Fall von Autodiebstahl zur Arbeit ruft. Ein Rentner hat seinen Oldtimer mit einem baugleichen Fahrzeug verwechselt und ist damit in der Stadt unterwegs. Das wäre an sich noch kein Drama, würde es sich dabei nicht um das Fahrzeug eines Kleinganoven handeln, der gefälschte Blanko-Fahrzeugbriefe im Wagen deponiert hat. Indes ist Xaver sehr darum bemüht, die spurlos verschwundene Elfi zu erreichen. In ihrem Marktstand ist der Strom ausgefallen und es türmen sich die Mahnungen und Rechnungen.


22:10 ZIB 2 (25 Min.) (VPS: 22:10)


22:35 Euromillionen (10 Min.) (VPS: 22:35)
Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.


Zum 300. GT von Maria Theresia am 13.5.
22:45 Maria Theresia: Eine Kaiserin gegen Preußens Friedrich (45 Min.) (VPS: 22:45)
von: Anette Tewes
Bearbeitung: Sarah Stroß

Europa, Mitte des 18. Jahrhunderts: Der preußische König Friedrich der Große fällt mit mehr als 20.000 Soldaten in Schlesien ein. Damit löst er den Ersten Schlesischen Krieg (1740-1742) und später auch den Siebenjährigen Krieg (1756-1763) aus. In Wien kann die österreichische Erzherzogin und Kaiserin Maria Theresia nicht verhindern, dass in der Folgezeit Preußen die zweite Großmacht in Deutschland wird.


Zum 300. GT von Maria Theresia am 13.5.
23:30 Wie der Mond über Feuer und Blut (115 Min.) (VPS: 23:30)
Fernsehfilm Österreich, 1981

Rollen und Darsteller:
Maria Theresia – Elisabeth Augustin
Franz von Lothringen – Friedrich von Thun
Kaiser Karl VI. – Georg Marischka
Kaiserin Elisabeth – Judith Holzmeister
Bartenstein – Buddy Elias
Sinzendorf – Walter Taub
Khevenhüller – Alf Pankarter
Starhemberg – Erik Frey
F.v.Preußen – Alexander Goebel
Gotter – Stefan Wigger
Kurfürst Albrecht – Philip Arp
Perousa – Siegfried Rauch

Regie: Axel Corti
Roman: Knut Boeser

Als ihr Vater, der Kaiser stirbt, ist Maria Theresia eine lebenslustige junge Frau, die sich hauptsächlich ihrer Liebe zu ihrem Gatten Franz Stefan von Lothringen widmet. Die Verantwortung, die nun auf ihr lastet, ist für sie vorerst unbegreiflich. Dazu kommt, dass Albrecht von Bayern sich als rechtmäßiger Erbe Österreichs sieht und ein Bündnis mit den Franzosen zur Einnahme Österreichs eingeht. Friedrich von Preußen bietet Maria Theresia Finanzhilfe an.


01:25 Medicopter 117 – Jedes Leben zählt (45 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 01:25)
Liebe oder Tod
Actionserie

Rollen und Darsteller:
Thomas Wächter – Manfred Stücklschwaiger
Peter Berger – Serge Falck
Dr. Karin Thaler – Roswitha Meyer
Biggi Schwerin – Sabine Petzl
Enrico Contini – Tom Mikulla
Stella Contini – Edita Malovcic
Max – Hanno Pöschl
Vivian – Caroline Vasicek

Regie: Thomas Nikel

Zeit ihres Lebens sind die Extremsportler Hanno und Jens Rivalen. Als sie in einem riskanten Mountainbike-Rennen gegeneinander antreten, kommt es zum Unfall. Schwerverletzt sagt Hanno Jens, dass er mit dessen Freundin Vivian geschlafen hat. Jens rastet aus, will sich von Vivian trennen und als er erfährt, dass Vivian schwanger ist, hält er Hanno für den Vater des Kindes. Um allen zu beweisen, dass er der Größte ist, steigt Jens ohne Sicherung in eine Felswand ein.


02:10 Medicopter 117 – Jedes Leben zählt (45 Min.) (Dolby Surround, UT) (VPS: 02:10)
Super-Gau
Actionserie

Rollen und Darsteller:
Dr. Mark Harland – Urs Remond
Thomas Wächter – Manfred Stücklschwaiger
Peter Berger – Serge Falck
Dr. Karin Taler – Roswitha Meyer
Biggi Schwerin – Sabine Petzl
Enrico Contini – Tom Mikulla
Stella Contini – Edita Malovcic
Max – Hanno Pöschl

Regie: Wolfgang Dickmann

In einem Atomkraftwerk kommt es während einer Alarmübung zu einem Zwischenfall: Ein Techniker beschädigt eine Dampfleitung und wird verbrüht. Als ihn die Medicopter-Crew abholen will, gerät das primäre Kühlsystem außer Kontrolle. Ein Überdruckbehälter explodiert und da der Computer den austretenden Dampf als kontaminiert ausweist, schließen sich automatisch die Schleusen. Der an die Stelle von Lüdwitz tretende Notarzt Mark Harland gerät bereits in seinem ersten Einsatz in Lebensgefahr.


02:55 Die Barbara Karlich Show (55 Min.) (VPS: 02:55)
Jeder Seitensprung kann verhindert werden
Wh. v. Freitag


03:50 Frisch gekocht – Die Kochshow mit Andi & Alex (25 Min.) (VPS: 03:50)
Wh. v. Freitag


04:15 heute österreich (20 Min.) (VPS: 04:15)


04:35 heute leben (60 Min.) (VPS: 04:35)
Wh. v. Freitag


05:35 heute konkret (20 Min.) (VPS: 05:35)
Wh. v. Freitag


05:55 – 06:00 Seitenblicke (5 Min.) (VPS: 05:55)
Wh. v. Freitag  

– Änderungen und Ergänzungen vorbehalten –
 

*


Quelle:
ORF2 – Programminformationen
18. Woche – 29.04. bis 05.05.2017
Österreichischer Rundfunk
ORF, Würzburggasse 30, 1136 Wien, Österreich
Tel. 0043-1/87 87 8-0, Fax 0043-1/87 87-330
Internet: www.orf.at


veröffentlicht im Schattenblick zum 21. April 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang