Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → HÖRFUNK


MUSIK/3041: Deutschlandfunk Kultur - Musik, Demokratie, Europa, 9.11.2019 (Deutschlandradio)


Deutschlandradio - Programmtip

Live aus dem Kulturpalast Dresden
"... und der Zukunft zugewandt!"
Musik - Demokratie - Europa

Werke von Friedrich Schenker, Paul-Heinz Dittrich, Georg Katzer und Friedrich Goldmann
Themenabend Musik
Samstag, 9. November 2019, 19.05 - 23.00 Uhr, Deutschlandfunk Kultur


Gesungen wurde die oben zitierte Zeile aus der Nationalhymne der DDR schon seit den 1970er-Jahren nicht mehr, da im Text ein "Deutschland, einig Vaterland" beschworen wurde, das längst nicht mehr Staatsziel war. Als 1990 Deutschland tatsächlich geeint wurde, hatte das für viele Protagonisten der zeitgenössischen Musik der DDR einschneidende Folgen. Ihre Musik, die zuvor oft quer stand zu den Forderungen einer staatskonformen Kunst, wurde nun ziemlich vollständig ins Abseits gedrängt. Wir stellen einige Werke erneut zur Diskussion - nicht nur als Zeitdokumente, sondern als Kunstwerke, die dank ihrer Qualität unverändert Relevanz haben.

*

Quelle:
Deutschlandradio
Programmtip vom 29. Oktober 2019
Raderberggürtel 40, 50968 Köln
Tel 0221.345-2160
Fax 0221.345-4803
Hörer-/Nutzerservice: info@deutschlandradio.de
Internet: http://www.deutschlandradio.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 8. November 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang