Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


KULTUR/8673: Nachrichten - BR Text 11.07.2018


BR Text vom 11.07.2018 - Nachrichten Kultur/Medien


+++ Radio: ARD-Wellen weiter an der Spitze +++ Neuer Filmpreis bei Hofer Filmtagen +++ Denkmalpreis für Bobinger Familie +++ Brief von Martin Luther wird versteigert +++ 20-Euro-Gedenkmünze zum Bauhaus-Jubiläum +++

*

Radio: ARD-Wellen weiter an der Spitze

Die öffentlich-rechtlichen Sender blei-
ben auf dem deutschen Radiomarkt weiter
an der Spitze.

Nach neuen Daten werden die Programme
der ARD montags bis freitags täglich im
Schnitt von 37,430 Millionen Menschen
eingeschaltet. Die privaten Sender kom-
men zusammen auf 29,898 Mio. Hörer, wie
aus den Daten der media analyse/ma her-
vorgeht. Sowohl die ARD-Wellen als auch
die Privaten gewannen Hörer dazu.

Auf dem Radiomarkt in Bayern verteidig-
te BAYERN 1 die Spitzenposition mit et-
wa 937.000 Hörern pro Stunde,büßte aber
Hörer ein. BAYERN 3 (708.000) legte zu.

*

Neuer Filmpreis bei Hofer Filmtagen

Bei den 52. Hofer Filmtagen (23. bis
28.10.) wird es einen neuen Preis für
abendfüllende Erstlingsfilme geben.

Der Preis wurde nun in München vorge-
stellt. Er besteht aus einem zertifi-
zierten Goldbarren (derzeitiger Han-
delswert: 35.000 Euro), der jeweils am
vorletzten Festivaltag an den Regisseur
oder die Regisseurin des besten Debüt-
films gehen wird.

Preisstifter ist die Friedrich-Baur
Stiftung. Die Entscheidung erfolgt
durch jährlich wechselnde Mentoren, die
die Bayerische Akademie der Künste nach
interner Auswahl stellt.

*

Denkmalpreis für Bobinger Familie

Für die Restaurierung des Cosimosini-
schen Schlösschens ist ein Bobinger
Ehepaar mit der bayerischen Denkmal-
schutzmedaille ausgezeichnet worden.

Stefanie und Michael Heidler nahmen die
Anerkennung im Landesamt für Denkmal-
pflege von Bayerns Kunstministerin Ma-
rion Kiechle/CSU entgegen.

Das Schlösschen stammt nach Überzeugung
von Experten aus der Zeit um 1540 und
ist eines der ältesten nichtkirchlichen
Gebäude im südlichen Landkreis Augs-
burg. Die Familie Heidler lebt seit
zwei Jahren in dem Baudenkmal, das zu-
vor jahrelang leer stand und verfiel.

*

KULTUR/MEDIEN KURZMELDUNGEN

Boston: In den USA wird ein Brief des
Reformators Martin Luther versteigert.
Das zuständige Auktionshaus geht davon
aus, dass das Schreiben bis zu 255.000
Euro einbringen kann. Luther habe den
eine Seite langen Brief 1543 verfasst,
hieß es aus Boston. Er ist an den
Vorsteher der Nikolaikirche in Berlin,
Georg Buchholzer, adressiert.

Berlin: Zum 100-Jahr-Jubiläum des Bau-
hauses lässt das Bundesfinanzministeri-
um eine 20-Euro-Gedenkmünze prägen. Sie
würdige die Gründung des Bauhauses
durch Walter Gropius im April 1919,
teilte das Ministerium mit. Sie werde
wohl im ersten Quartal 2019 ausgegeben.
Der Entwurf der Münze stamme von dem
Berliner Künstler Bastian Prill.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang