Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


KULTUR/8883: Nachrichten - BR Text 10.02.2019


BR Text vom 10.02.2019 - Nachrichten Kultur/Medien


+++ Verleihung der britischen Filmpreise +++ Grammy-Verleihung in Los Angeles +++ Maler Robert Ryman gestorben +++ Schneeskulpturen-Galerie im Schwarzwald +++ Kultur/Medien Kurzmeldung +++

*

Verleihung der britischen Filmpreise

In London werden heute die britischen
Filmpreise, die Baftas, verliehen.

Als einer der Topkandidaten geht dabei
der britische Historienfilm "The Favou-
rite" ins Rennen. Der Film des griechi-
schen Regisseurs Giorgos Lanthimos ist
zwölf Mal nominiert, darunter als Bes-
ter Film. Konkurrenten um diese Aus-
zeichnung sind u.a. die Filme "Roma",
"BlackkKlansman" und "Green Book".

Die Baftas werden zwei Wochen vor den
Oscars in der Royal Albert Hall verlie-
hen. Wer die begehrten Trophäen erhält,
entscheiden im Vorfeld die 6.500 Mit-
glieder der Britischen Filmakademie.

*

Grammy-Verleihung in Los Angeles

Nach der überraschenden Absage von
Ariana Grandes Auftritt bei der Grammy-
Verleihung setzen die Veranstalter nun
auf andere hochkarätige Musiker.

Geplant sind bei der Gala in Los Ange-
les (2.00 Uhr MEZ am Montag) unter
anderem Auftritte von Lady Gaga, Cardi
B, Janelle Monae und Travis Scott. Laut
Produzenten der Show konnte Grande
kurzfristig keine Show auf die Beine
stellen.

Die besten Gewinnchancen hat dieses
Jahr der kalifornische Rapper Kendrick
Lamar mit acht Nominierungen, gefolgt
von Rapper Drake (7 Nominierungen).

*

Maler Robert Ryman gestorben

Der US-Maler Robert Ryman, der mit
seinen meist weißen und quadratischen
Gemälden zu einem wichtigen Vertreter
des Minimalismus wurde, ist tot.

Der in Nashville im Staat Tennessee
geborene Ryman war eigentlich Jazz-
Musiker und fand im Museum of Modern
Art/MoMA zur Kunst, wo er als Aufseher
arbeitete. Nach seiner ersten Einzel-
ausstellung im Jahr 1967 wurden seine
Arbeiten insgesamt in über 100 Solo-
Schauen in zwölf Ländern gezeigt, u.a.
im Münchner Haus der Kunst (2000).

Ryman starb 88-jährig in seinem Haus in
New York.

*

Schneeskulpturen-Galerie im Schwarzwald

Acht Künstlerteams aus vier Nationen
haben in Bernau überdimensionale Kunst-
werke aus großen Schneeblöcken geschaf-
fen.

Beim 3. Schneeskulpturen-Festival in
der Schwarzwald-Gemeinde gingen sie mit
Spaten, Schaufeln und Schäleisen ans
Werk. Die Künstler waren den Organisa-
toren zufolge vier Tage bei der Arbeit
und stellten eine winterliche Open-Air-
Kunstgalerie her.

Zu sehen sind z.B. Skulpturen in Form
einer Sphinx und eines Drachenbabys.
Schnee für die winterlichen Kunstwerke
gab es heuer genügend.

*

KULTUR/MEDIEN KURZMELDUNG

Bayreuth: Der Kirchenkreis Bayreuth
sucht Hunderte Sängerinnen und Sänger,
die am 14. März 2020 in der Oberfran-
kenhalle Bayreuth das Chormusical
"Martin Luther King - Ein Traum verän-
dert die Welt" mit aufführen wollen.
Auch ganze Chöre könnten sich melden,
sagte Regionalbischöfin Greiner in
Bayreuth.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang