Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/9060: Aus aller Welt - 08.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Sudanesischer Militärrat will an Scharia festhalten

Nach dem Sturz des autoritär regierenden sudanesischen Staatschefs Omar Al-Bashir durch das Militär setzte die Armee Mitte April einen Militärrat für eine Übergangszeit von zwei Jahren ein. Am Dienstag gab der Rat bekannt, daß die Scharia auch in Zukunft die Grundlage allen Rechts bilden soll. Das islamische Scharia-Recht und die Tradition sollten der Ursprung der Gesetzgebung sein, sagte ein Sprecher in Khartum. Die Scharia ist in der sudanesischen Verfassung verankert. Die oppositionelle Allianz für Freiheit und Wandel fordert eine zivile Übergangsregierung und hat weitere Proteste angekündigt.

8. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang