Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/9129: Aus aller Welt - 21.07.2019 (SB)


MELDUNGEN


Oberhauswahl in Japan - Premier Abe verfehlt Zwei-Drittel-Mehrheit

Japans Regierungskoalition hat die Oberhauswahl gewonnen, eine Zweidrittelmerheit, mit der Premier Shinzo Abe die umstrittene Änderung der pazifistischen Nachkriegsverfassung vorantreiben könnte, aber wohl verfehlt. Nach vorläufiger Schätzung des öffentlich-rechtlichen japanischen Senders NHK errang Abes liberaldemokratische Partei LDP zusammen mit dem kleineren Partner Komeito 85 der 124 Sitze in der zweiten Kammer des Parlaments.

21. Juli 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang