Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8257: Kriminalität und Rechtsprechung - 16.02.2017 (SB)


MELDUNGEN


Sachsen plant die Einrichtung von Waffenverbotszonen

Innenminister Markus Ulbig (CDU) will im Freistaat Sachsen Sonderzonen einrichten, in denen das freie Führen von Waffen nicht erlaubt ist. Sollte die sogenannte Durchführungsverordnung vom Kabinett beschlossen werden, könnte das Innenministerium im gesamten Bundesland Waffenverbotszonen einrichten. Nach Informationen der Sächsischen Zeitung geht es der Regierung von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) bei der geplanten Verordnung darum, Kriminalitätsschwerpunkte zu entschärfen.

16. Februar 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang