Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8733: Kriminalität und Rechtsprechung - 12.06.2018 (SB)


MELDUNGEN


17jähriger nach tödlichem Messerangriff in Viersen verhaftet

Einen Tag nach dem gewaltsamen Tod eines 15jährigen Mädchens in einem Park im nordrhein-westfälischen Viersen hat sich der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt. Nach Angaben der Behörden handelt es sich dabei um einen 17jährigen Jugendlichen, der in Begleitung seiner Rechtsanwältin eine Polizeiwache in Mönchengladbach aufsuchte und dort festgenommen wurde. Die näheren Umstände und Hintergründe der Tat werden derzeit geprüft und sind Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

12. Juni 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang