Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/8458: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 12.09.2017 (SB)


MELDUNGEN


IS-Ableger bekennt sich zu Anschlag auf Polizeikolonne im Sinai

Mehrere gepanzerte Fahrzeuge der ägyptischen Polizei sind auf der Sinai-Halbinsel in einen Hinterhalt geraten. Wie das Innenministerium in Kairo mitteilte, wurden bei dem Feuerüberfall auf der Straße zwischen der Hafenstadt Ismailija und der Stadt Al-Arisch mindestens 20 Polizisten getötet und weitere sieben Beamte verletzt. Zunächst seien Sprengfallen am Straßenrand explodiert. Anschließend hätten die Angreifer mit Maschinenpistolen das Feuer eröffnet. Ein ägyptischer Zweig der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) bekannte sich zu dem Angriff auf den Polizeikonvoi.

12. September 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang