Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/9001: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 13.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


Kräfteringen zwischen China und USA

Das chinesische Außenministerium hat die jüngsten Aussagen von US-Außenminister Mike Pompeo, wonach China den Zugang der Länder des asiatisch-pazifischen Raumes zu den Energieressourcen blockiert, als unverantwortlich kritisiert. Außenamtssprecher Lu Kang verwies darauf, daß Peking und die Länder der Region ihre Differenzen um die Zugehörigkeit der Inseln und der Seegewässer mittels freundschaftlicher Konsultationen selbst lösen und regeln können. Andere Nationen außerhalb der Region würden unterdessen versuchen, die Lage in dem Gebiet zu destabilisieren. China betrachtet die US-Militäraktivitäten in der Nähe seiner Küstenlinie mit wachsender Sorge. Erst vor einer Woche hatte das Pentagon Peking mit zwei B-52 Bombern und einem Tankflugzeug über dem Ostchinesischen und Südchinesischen Meer provoziert.

13. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang