Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/9028: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 09.04.2019 (SB)


MELDUNGEN


Sprengstoffanschlag auf US-Militärkonvoi in Afghanistan

Bei der Explosion eines improvisierten Sprengsatzes in der Nähe des US-Luftwaffenstützpunkts Bagram nördlich der afghanischen Hauptstadt Kabul wurden drei US-Soldaten und ein Angestellter einer privaten Sicherheitsfirma getötet und drei weitere US-Soldaten verletzt. Das teilte das Hauptquartier der NATO-Mission "Resolute Support" mit. Die Taliban übernahmen die Verantwortung für das Attentat. Die ehemalige sowjetische Luftwaffenbasis in Bagram ist der wichtigste Militärflughafen der US-Streitkräfte am Hindukusch.

9. April 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang