Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/9073: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 25.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Stoltenberg erwartet höhere Militärausgaben von Deutschland

Eine strategische Neuausrichtung soll die Verteidigungsbereitschaft der NATO vor den sich verändernden Sicherheitslagen im Osten und Süden gewährleisten. In diesem Zusammenhang begrüßte der Generalsekretär des nordatlantischen Pakts ausdrücklich die geplante Erhöhung des deutschen Wehretats. Er erwarte, daß die Bundesregierung ihre Zusagen einhalten und die Verteidigungsausgaben in den kommenden Jahren weiter erhöhen werde, sagte Stoltenberg der Welt am Sonntag.

25. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang