Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/9074: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 26.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Gefechte im syrischen Hama

Die syrische Armee hat einen Angriff der Dschihadistenmiliz Hayyat Tahrir al-Sham in der Provinz Hama zurückgeschlagen. Wie die Agentur Tass unter Berufung auf den Leiter des russischen Versöhnungszentrums in Syrien, Generalmajor Viktor Kuptschischin, berichtete, waren rund 200 Kämpfer der Al-Kaida nahestehenden Gruppe sowie mehrere gepanzerte Fahrzeuge an dem Angriff auf die Regierungstruppen im südwestlichen Teil der Idlib-Deeskalationszone beteiligt. Bei dem Feuergefecht seien mindestens 50 Dschihadisten getötet worden.

26. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang