Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/8290: Aus Forschung und Technik - 27.10.2019 (SB)


VOM TAGE


Verhaltende Akzeptanz von KI

Künstliche Intelligenz (KI) ist gegenwärtig ein großes Thema. In Deutschland setzen bereits etwa zehn Prozent der Industrieunternehmen Künstliche Intelligenz ein. Das ergab afp zufolge eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Inzwischen arbeiten in manchen Fabriken Roboter eigenständig, geben ihr Wissen an andere Maschinen weiter und greifen bei Fehlern automatisch in die Produktion ein. In der Folge können die Unternehmen ihre Abläufe effizienter, günstiger und besser gestalten. Weitere 19 Prozent der Unternehmen planen, KI bei ihren Abläufen schon bald einsetzen zu wollen. Und 70 Prozent der befragten Firmen gaben an, auf KI jetzt und in Zukunft verzichten zu wollen. Ob dieser Verzicht eine fundierte Einschätzung ist oder Ausdruck von Berührungsängsten gegenüber dieser neuen Technologie, wird sich zeigen.

27. Oktober 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang