Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/8495: Aus Forschung und Technik - 21.05.2020 (SB)


VOM TAGE


Bald akku-lose Smartphones

Die Smartphones von heute verfügen über unzählige Funktionen, deren Nutzung ein großes Problem für die eingebauten Akkus bedeutet. Es gibt daher kaum ein Smartphone, das nicht mindestens einmal - wenn nicht häufiger - am Tag aufgeladen werden muß. Doch damit soll bald Schluß sein. Denn US-Forscher der University of Washington haben ein Mobiltelefon entwickelt, daß seine Energie aus Funkwellen und dem Umgebungslicht zieht. Dabei kommt eine winzige Solarzelle zur Anwendung, die nicht größer als ein Reiskorn ist. Auch Vibrationen des Mikrofons werden in Modulationen der zurückgeworfenen Strahlen verwandelt. Gegenwärtig muß der Nutzer zwar zwischen einem Sende- und Empfangsmodus umschalten, und auch die Reichweite mit 15,20 Metern wirkt mehr als bescheiden. Doch ein erster Schritt hin zu einem Handy ohne Akku ist gemacht.

21. Mai 2020


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang