Schattenblick → INFOPOOL → THEATER UND TANZ → VERANSTALTUNGEN


TREFF/437: Hannover - 10 Jahre Junges Schauspiel Hannover, 02.06.2018


VIEL SCHÖNES DABEI
10 JAHRE JUNGES SCHAUSPIEL HANNOVER

Samstag, 02.06.18 ab 15 Uhr
IM GANZEN BALLHOF UND AUF DEM BALLHOFPLATZ


»Rastlos, taktlos ungestüm« - so startete das Junge Schauspiel Hannover vor zehn Jahren in seine erste Spielzeit. Mit seiner Gründung erhielt Hannover und die Region ein »Laboratorium der sozialen Fantasie« - einen Ort für Anregungen und Auseinandersetzungen, für den Diskurs über gesellschaftliche Prozesse, in dem den Ansichten, Erfahrungen und Interessen junger Menschen breiten Raum gegeben wird. Viel ist seither im Jungen Schauspiel passiert. Nach ersten vorsichtigen Gehversuchen ist es weit ausgeschritten. Sein Angebot ist größer und diverser geworden. Die Anzahl der Produktionen und Projekte ist gestiegen, das Bedürfnis, in den Balljugend-Clubs und den großen partizipativen Projekten mitzuspielen, ungebrochen. Das Junge Schauspiel Hannover hat sich eingemischt in die Belange der Stadt und sich mit ihr vernetzt in zahlreichen Kooperationen und Kollaborationen. Es hat Stellung bezogen zu Themen der Gegenwart und sich mit Formaten und Projekten den neuen Aufgaben eines Theaters in einer diversifizierten Gesellschaft gestellt. Seit seiner Gründung in der Spielzeit 2007/08 hat sich das Junge Schauspiel zur ersten Adresse für junges Theater in Hannover entwickelt. Das gilt es zu feiern!

Wir laden alle Unterstützer*innen, Wegbegleiter*innen und Fans ein, mit uns zurückzuschauen, die Gegenwart zu genießen und hoffnungsvolle Blicke in die Zukunft zu werfen. Wir zeigen aktuelle Stücke wie Mädchen wie die und lassen vergangene Bühnenlieblinge wie Mickybo und ich wieder aufleben. Die Open-Air-Bühne auf dem Ballhofplatz wird ein großer Geburtstagstisch mit Tortenschlacht und jeder Menge Geschenken. Szenen aus Die Zukunft der Liebe, Geschenkeständchen der Oper und die Band aus Zusammen! lässt die Sonne rein. In der Wendland-Bude werden Protestschilder gebastelt, im Tandem-Café auf dem Ballhofplatz präsentiert sich das YALLA_Ensemble. Drinnen erwarten die Gäste Szenen aus Acts of Goodness, die Trailer-Hall-of-Fame, Balljugend-Clubs und Karaoke-Bar. Für kleine Gäste gibt es Märchenerzähler*innen, Bastelstraßen und Spiele sowie für alle Speis und Trank.

*

Quelle:
Schauspiel Hannover - Monatspresse Juni 2018
Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Opernplatz 1, D-30159 Hannover
Tel. 0511/9999-1080, Fax: 511/9999-1980
Internet: www.staatstheater-hannover.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 17. Mai 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang